Mitreisemöglichkeit bei einer Sondergruppe

Rumänien - Kirchenburgen und Moldauklöster

25.05. - 01.06.2019

8-tägige Flugreise nach Rumänien ab/bis Düsseldorf. mit Pfarrer Ulrich Herz, Velbert
Im Gebiet der nördlichen Moldau, in der Bukowina, liegen Klöster, die zu Recht klangvolle Beinamen erhielten: "Sixtinische Kapelle des Ostens", "Gedicht in Grün und Licht", "Miniatur auf der Bergwiese". Ihre Innen- und Außenwände sind vollständig mit Fresken bedeckt, deren Stil Byzantinisches und Gotisches mit der Volkskunst harmonisch verschmolzen hat. Staunenswert sind Vielfalt und Technik.

Georgien - Frühes Christentum am Kaukasus

17.06. - 26.06.2019

10-tägige Flugreise ab/bis Paderborn unter der Leitung von Herrn Diakon Adrian Koczy und Geistliche Begleitung von Herrn Pfarrer Matthias Storck.

Diese Reise führt Sie u.a. in die Geschichte der Christianisierung Georgiens ein. Die isolierte Lage in den Kaukasustälern führte schon früh zur Ausbildung einer eigenständigen Kirchenkunst und –architektur. Wir möchten Sie einladen, die doch weitgehend noch unbekannte Kultur Georgiens zu entdecken.

Spanien - Baskenland Impressionen einer selbstbewussten Region

15.07. - 23.07.2019

9-tägige Flugreise von Düsseldorf nach Bilbao/Spanien und zurück unter der Leitung von Herrn Pfarrer Joachim Rönsch, Hilden Evang. Erwachsenenbildung
Die Reise von Bilbao nach San Sebastián will mit einer selbstbewusst aufstrebenden Region Europas bekannt machen und die architektonischen Symbole dieser neu definierten Identität vorstellen.

Georgien: Evang. Spuren im Kaukasus

29.08. - 04.09.2019

7-tägige Flugreise ab/bis Stuttgart via Istanbul nach Tiflis und zurück unter der Leitung des Herrn Ulrich Hirsch, Sachensheim - ehem. Geschäftsführer der Gustav-Adolf-Werks Württemberg (GAW) mit Bischof Markus Shos, Tiflis

Studien- und Begegnungsreise durch eines der ältesten christlichen Länder Mittel-Osteuropas.

Armenien - Klöster in atemberaubender Landschaft im ältesten christlichen Land der Welt

29.08. - 07.09.2019

10-tägige Flugreise ab/bis Stuttgart via Wien nach Jerewan und zurück unter der Leitung von Frau Rita Diez, Ökumenische Studienreis der ev. und kath. Kirchengemeinde in Freiberg am Neckar.
Die abwechslungsreiche Entdeckungsreise vermittelt einen wunderbaren Eindruck über die Vielfalt der Landschaft und Kultur Armeniens. Dabei wird auch der Kontakt mit der Bevölkerung nicht vergessen.

Heiliges Land: Ausgrabungsreise "Archäologie Praktisch", Grabungskampagne auf dem Zionsberg in Jerusalem

07.09. - 20.09.2019

14-tägige Ausgrabungsreise nach Israel - Flug ab/bis Frankfurt/M. . Gemeinsam mit dem Deutschen Evangelischen Institut für Altertumswissenschaft des Heiligen Landes (DEI) bieten wir Ihnen die Möglichkeit, aktiv an der Ausgrabungskampagne in Jerusalem teilzunehmen, die unter der Leitung von Herrn Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Dieter Vieweger 2015 auf dem Zionsberg auf dem Gelände des anglikanisch-preußischen Friedshofs begonnen wurde.

Apulien/Italien - Auf den Spuren des Stauferkaisers

22.09. - 29.09.2019

8-tägige Flugreise ab/bis Düsseldorf nach Bari via München und zurück, mit Herrn Friedrich Langendonk, Recklinghausen

Aktuell: Tschechien "Auf den Spuren von Jan Hus"

22.09.-29.09.2019

8-tägige Busreise Prag und Tschechien ab/bis Bielefeld "Auf den Spuren von Jan Hus" unter der Leitung von Pfarrer Dieter Eggers Die Landschaft Böhmens und Mährens, romantisch und erhaben, mit welligen Ebenen und uralten Wäldern verzaubern den Besucher. Zwei ganze Tage in Prag machen Sie mit der „goldenen" Stadt an der Moldau bekannt, die Karl IV. zur „Stadt der Städte" machen wollte und die Goethe als die „schönste Perle in der Krone aller Städte" ansah. Darüber hinaus erhalten Sie während der Reise auch Einblick in das historische Erbe von Jan Hus, der ein hohes Ansehen als ein Vorläufer der Reformation genießt.

Großbritannien: Mehr als "Whisky, Kilt und Dudelsack"

23.09.-29.09.2019

7-tägige Flugreise ab/bis Frankfurt/M. nach Edinburgh unter der Leitung von Dipl. Theologe Thomas Bettinger

Schottland ist mehr als „Whisky, Kilt und Dudelsack": Zum einen die herbschöne Landschaft der Highlands, weltbekannte Seen wie Loch Ness und Loch Lomond, wildromantische Inseln, tief eingeschnittene Fjorde und stürmische Kliffküsten. Zum anderen die Welt der Clans mit ihren Burgen und Schlössern, inmitten zauberhafter Parks.

Iran - Persische Impressionen

03.10. - 14.10.2019

12-tägige Flugreise ab/bis Bremen unter der Leitung von Herrn William Abu Dayyeh-Köhne, Oldenburg
Die Reise erlaubt faszinierende Einblicke in die Welt des alten Persien und des modernen Iran mit seinen freundlichen Menschen

Schottland: Mehr als "Whisky, Kilt und Dudelsack"

12.10. - 19.10.2019

8-tägige Flugreise ab/bis Hamburg Leserreise der Evangelische Kirchenzeitung

Eindrucksvolle Kathedralen, Klöster, historische Schlachtfelder und Spuren steinzeitlicher Besiedelung sind Zeugen einer wechselvollen Geschichte..

Griechenland: Kykladen und Athen "Inseln des Lichts" u. "Stadt der Erleuchtung", mit Franz-Josef Stapelmann

14.10. - 22.10.2019

9-tägige Flugreise ab Düsseldorf via München nach Griechenland unter der Leitung von Herrn Franz-Josef Stapelmann

Malta - "Die Einheimischen waren ungewöhnlich freundlich…“ (Apg 28,2)

12.10. - 19.10.2019

8-tägige Flugreise ab/bis Düsseldorf nach Malta unter der Leitung von Herrn Manfred Heyden, GEE Duisburg

Malta ist eine wahre Schatzinsel für alle, die sich für Geschichte, Religion und Natur interessieren. Geheimnisvolle Tempelanlagen erzählen von 7000 Jahre alter Geschichte. Paulus erlitt vor Malta Schiffbruch und brachte das Christentum auf die Insel.

Malta - "Die Einheimischen waren ungewöhnlich freundlich…“ (Apg 28,2)

12.10. - 19.10.2019

8-tägige Flugreise nach Frankfurt/M. nach Malta unter der Leitung von Herrn Klaus-Peter Wilhelm, Nepthen

Maltas Geschichte reicht bis in die Jungsteinzeit zurück, als die Bewohner einer Fruchtbarkeitsgöttin megalithische Tempel weihten. Paulus erlitt auf seinem Weg nach Rom Schiffbruch vor Malta und brachte das Christentum auf die Insel.

Nepal

23.10 - 03.11.2019

12-tägige Studienreise ab/bis Prag via Doha unter der Leitung von Pfarrer Gernot Werner, Dresden
Nepal ist ein Land für Abenteurer und Wagemutige – es ist das Land der Berge und des Schnees sowie Heimat tiefverwurzelter, traditionsverbundener Menschen.
Der Himalaya imponiert, fesselt und hinterlässt mit seiner Schönheit einen tief greifenden Eindruck. Doch den Zauber Nepals macht weit mehr aus als nur die eisigen Höhen.

Heiliges Land "Auf den Spuren Jesu"

25.11. - 02.12 2019

8-tägige Flugreise ab/bis Düsseldorf, unter der Leitung von Frau Dr. Ruth Kölsch, Mönchengladbach
Im Lauf der Geschichte haben Menschen immer wieder Wallfahrten ins "Heilige Land" unternommen. Schon die Namen der Stätten ziehen fast magsich in Ihren Bann.