MS Igor Stravinski

Auf der Wolga und dem Don durch das Herz Russlands - von Moskau nach Rostov am Don vom 11.09. bis 23.09.2018

Die MS Igor Stravinski wurde in den 1980er Jahren von den VEB Elbewerften Boizenburg/Rosslau gebaut, und 1997 in Österreich und 2006 in Russland renoviert. In der Wintersaison 2010/2011 wurde das Schiff vollständig umgebaut und runderneuert, und gehört seitdem zu den besten Schiffen auf den russischen Wasserwegen.
Das Schiff verfügt über zwei Restaurants, zwei Bars, TV/Video Raum, Souvenir Shop, kleine Bibliothek, Friseur Salon, Piano Bar und ein großes Sonnendeck. Medizinische Versorgung ist durch den eigenen Bordarzt sichergestellt. Elegante und neu gestaltete Räumlichkeiten laden zum Verweilen ein - großer Eingangsbereich mit Rezeption, zwei Restaurants, eine Tanzbar am Sonnendeck, die Panoramabar am Bootsdeck sowie das Sonnendeck mit Sitzmöglichkeiten.

Alle Kabinen verfügen über große, zu öffnende Panoramafenster. Außerdem verfügen alle Kabinen über Dusche/WC, Mini-Kühlschrank (nicht in den Standard-Kabinen), individuell regulierbare Klimaanlage, Flatscreen-TV, Radio und Safe. Die Stromspannung an Bord ist 220 Volt. Keine Zwischenstecker erforderlich.

Die traditionelle russische Küche können Sie an Bord in einem der zwei Restaurants während einer Sitzung genießen. Das Frühstück wird als Buffet angeboten. Das Mittag- und Abendessen mit mehrgängigen Menüs wird Ihnen vom Servicepersonal serviert. Zu den Höhepunkten einer jeden Flusskreuzfahrt zählt natürlich auch das Kapitänsdinner.