Inselwelt Dalmatiens

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

KROATIEN

Studienkreuzfahrt

Mit der "Adriatic Princess" ab und bis Split vor der Südküste Kroatiens

Das sonnenverwöhnte Dalmatien zwischen Dubrovnik und Zadar beherbergt die vielleicht schönste Landschaft Kroatiens. Die malerische, anmutige Küste der östlichen Adria zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Küstenlandschaften Europas. Sonnenhungrige werden von azurblauem Meer, heimeligen Buchten und romantischen Inseln empfangen. Die landschaftliche Vielfalt beherbergt unzählige Naturschönheiten, die sich in Gebirgszügen, der Inselwelt und der stark gegliederten Küste zeigen. Aber auch für kultur- und kirchengeschichtlich Interessierte gibt es viel zu sehen und zu erleben. Kroatien wurde durch seine wechselvolle Geschichte nachhaltig geprägt. Der noch junge Staat Kroatien bietet an der zerklüfteten dalmatinischen Küste eine ungeahnte Vielfalt an Zeugnissen aus Antike, frühem Christentum, Romanik, Gotik, mittelalterlicher Volksfrömmigkeit und Renaissance – darunter etliche UNESCO-Welterbestätten. Ein Tagesausflug nach Mostar führt Sie – wenn Sie möchten – zudem in das Nachbarland Bosnien-Herzegowina.

Genießen Sie auf einem kleinen, exklusiv gecharterten Schiff eine Woche lang die adriatische Spätsommersonne und entdecken Sie unter fachmännischer Reiseleitung die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten auf dieser Route. Je nach Wind und Wetter werden auch Stopps in den schönen Buchten der Inseln eingelegt – neben dem Reiseführer sollten also auch Badesachen im Gepäck sein!

(Reisepreise mit Kabinenplan finden Sie unter "Download" am Seitenende)

Termine

Reisenr.Termine
KS8S110115.09.18 – 22.09.18
  Matthias Jacob

Ihre Anfragen bearbeitet...

Herr Anthony King (Tel. 0711 6192523)

Herr Anthony King
(Tel. 0711 6192523)

Um eine E-Mail zu senden, klicken Sie bitte auf das Bild.

Auf einen Blick

  • Frühbucherpreise bis 31.0.2018
  • Kleine, moderne Motoryacht mit nur 18 Kabinen
  • Ausflugsprogramm bereits inklusive
  • Fakultativer Tagesausflug nach Mostar
  • Exklusiv-Charter

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 15.09.2018
Linienflug nach Split: Begrüßung durch die örtliche Reiseleitung am Flughafen. Nach der Einschiffung und dem Kabinenbezug lernen Sie bereits die Besatzung und das kleine Schiff kennen. Bummel über die bekannte Uferpromenade Riva, die ihre heutige Form vor rund zwei Jahrhunderten bekam, als Franzosen zu Napoleons Zeiten über die Region herrschten. Heute ist diese Flaniermeile zum Wohnzimmer Splits geworden, die beliebteste und wichtigste öffentliche Fläche der Stadt mit einer Vielzahl an Cafés und Restaurants. Sie gehen bis zum Franziskanerkloster. Die Kirche mit dem Kloster des hl. Franziskus befindet sich am westlichen Ende der Uferpromenade Riva, aufgebaut auf den Überresten einer frühromanischen Kirche, neben dem Grab und der kleinen Kapelle des hl. Felitius, einem der Märtyrer aus Diokletians Zeit. Rückkehr an Bord, wo Sie das erste Abendessen genießen.

2. Tag: Sonntag, 16.09.2018
Am Vormittag Rundgang durch die Altstadt von Split: Die rechteckig angelegte Palastanlage, die in ihren Ausmaßen die gesamte Altstadt von Split beherbergt, ist heute UNESCO-Weltkulturerbestätte. Besuch des einstigen kaiserlichen Mausoleums (heute eine Kathedrale) sowie evtl. noch der Synagoge aus dem 16. Jh. Rückkehr aufs Schiff am späten Vormittag und Ablegen in Richtung Hvar, der Insel des Honigs, des Lavendels und des Weines. Gang durch die Inselhauptstadt Hvar: Besichtigung der Kathedrale Sv. Stjepan; der Stadtloggia, des Arsenals (16. Jh.) mit einem der ältesten kommunalen Theater Europas und des Franziskanerklosters. Bereits am Nachmittag geht es weiter zur Insel Korcula, angebliche Heimat des Seefahrers Marco Polo. Über Nacht bleibt das Schiff im Hafen von Vela Luka, so dass abends noch ein freier Landgang möglich ist. Je nach Wetter und Seegang wird unterwegs ein Schwimmstopp an einer der vielen reizvollen Inselchen eingelegt.

3. Tag: Montag, 17.09.2018
Nach dem morgendlichen Schwimmstopp steuert die Adriatic Princess die mit Pinienwäldern bedeckte Insel Mljet an. Ein kurzer Ausflug bringt uns durch den schönen Nationalpark unter anderem zum großen Salzsee Veliko jezero, in dem auf einer Insel das unter Denkmalschutz stehende, ehemalige Benediktinerkloster Sveta Marija aus dem 12. Jh. auf unseren Besuch wartet. Am späten Nachmittag verlässt unser Schiff dieses gastliche Eiland wieder und kreuzt durch die Inselwelt nach Slano, wo das Schiff über Nacht festmacht.

4. Tag: Dienstag, 18.09.2018
Am Vormittag unternehmen Sie einen Busausflug über die Halbinsel Peljesac, Anbaugebiet berühmter kroatischer Weine. Bevor Sie zu einer Weinprobe eingeladen werden, besuchen Sie die einst als Idealstadt der Renaissance geplante Stadt Ston mit ihrer über 5 Kilometer langen Stadtmauer aus dem 14. Jh. Anschließend kreuzen Sie zur Insel Lopud und genießen dort das warme Wasser der Adria, bevor Sie unterhalb der pittoresken Stadtmauern von Dubrovnik den dortigen Hafen Gruz ansteuern. Am Nachmittag Besuch in Dubrovnik, der "Perle der Adria". Das alte Ragusa glänzt mit seinem UNESCO-Weltkulturerbe-Titel. Die vom Balkankrieg stark zerstörte Stadt wurde mittlerweile hervorragend restauriert. Sie schlendern mit unserem Reiseleiter über die Placa, die Prachtstraße, die einst ein Meeresarm war. Zum Abendessen Rückkehr an Bord.

5. Tag: Mittwoch, 19.09.2018
Wer möchte, nimmt heute am Fakultativausflug (Aufpreis s. Preistabelle) nach Bosnien-Herzegowina teil. Besichtigung von Mostar: Das Wahrzeichen der Stadt, die "Alte Brücke" über die Neretva aus dem 16. Jh., wurde im Bosnienkrieg 1993 zerstört, inzwischen restauriert und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Besuch der ebenfalls restaurierten Karadjoz-Beg-Moschee mit Medrese. Entlang des Neretvadeltas, das wegen seiner Mandarinen- und Zitronenplantagen auch "kroatisches Kalifornien" genannt wird, erfolgt die Rückfahrt nach Dubrovnik.

6. Tag: Donnerstag, 20.09.2018
Am Vormittag steht ein entspannender Stopp an einer der vielen Elafiti-Inseln auf dem Programm. Anschließend geht es weiter nach Korcula auf der gleichnamigen Insel, die wir schon am zweiten Tag kennengelernt haben. Wir besichtigen vom malerisch gelegenen Hafen aus die mittelalterlichen Befestigungen, die Markuskathedrale mit einem Altarbild von Tintoretto, den Bischofspalast und die Allerheiligenkirche mit einer schönen Ikonensammlung. Da das Schiff über Nacht im Hafen bleibt, steht einem abendlichen Landgang nichts im Wege.

7. Tag: Freitag, 21.09.2018
Unser schwimmendes Hotel bringt Sie am Vormittag zunächst zur größten Insel in Dalmatien, Brac. Dort ankert das Schiff am Nordufer im Hafen von Pucisca. Hier erfahren Sie in einem alten Steinbruch etwas über die jahrhundertealte Technik des Abbaus des überall präsenten Kalksteins. Anschließend geht die Schiffsreise weiter zum Festland. Anlegen in der Hafenstadt Omis, von wo aus ein abenteuerlicher Landschaftsausflug auf dem Cetina-Fluss unternommen wird, der sich tief in das Land eingegraben hat - und nicht zuletzt Kulisse für einen der zahlreichen Karl May-Filme war, die im ehemaligen Jugoslawien gedreht wurden.

8. Tag: Samstag, 22.09.2018
Am Morgen hat die Adriatic Princess bereits den Hafen von Omis verlassen und erreicht während des Frühstücks wieder Split. Nach der Ausschiffung Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen; siehe § 9.2. unserer Reisebedingungen

  • Linienflug mit Croatia Airlines ab Frankfurt/Main nach Split und zurück (andere Flüge gegen Aufpreis auf Anfrage)
  • Transfer vom Flughafen zum Schiff und zurück
  • Kreuzfahrt mit der "Adriatic Princess" in der gewählten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstück am Tag der Ausschiffung; tagsüber zudem Früchte sowie Kaffee/Tee
  • Fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • Alle Flughafengebühren und -steuern
  • Sämtliche Hafengebühren

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • Fakultativer Landausflug nach Mostar
  • Trinkgelder an Bord (empfehlenswert sind € 10,– pro Tag und Person)
  • Kosten für zusätzliche Getränke, persönliche Aufwendungen
  • Handtuchmiete für Liegestühle/Badestopps (€ 3,– pro Person vor Ort zu zahlen)
  • Reiseversicherungen
  • Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspaketes (Angebote der MDT). Buchungswunsch bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen.

Angebote der MDT (PDF 264 KB)

Zusatzleistungen:

Aufpreis für den Landausflug Mostar inkl. Mittagessen (pro Person)
Mindestteilnehmerzahl: 20 Personen
25,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Personalausweis oder Reisepass erforderlich!
(Mindestgültigkeit noch 3 Monate nach Reiseende)!

Wichtige Hinweise

Da es sich um eine Reise mit einem recht kleinen Kreuzfahrtschiff handelt, ist das Platzangebot der öffentlichen Räume eingeschränkt.
Es kann zu Verschiebungen des Fahrplans kommen. Deshalb müssen wir uns auch Änderungen oder ggfs. sogar Streichungen von Landausflügen vorbehalten!

Download

Folgende Dokumente stehen hier zum Download für Sie bereit:
- Reiseverlauf/-preise mit Kabinenplan als PDF-Datei (2,02 MB)
- Anmeldeformular mit aktuellen Reisebedingungen (361 KB)
Studienkreuzfahrt ′Inselwelt Dalmatiens′ (PDF 1,04 MB)
Anmeldeformular mit aktuellen Reisebedingungen (PDF 396 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos