Vom Peloponnes bis in die Adria

Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

GRIECHENLAND - ALBANIEN - MONTENEGRO - KROATIEN

Studienkreuzfahrt

Mit der "MY Callisto" von Athen über Albanien und Montenegro nach Dubrovnik

Die antike Götterwelt Griechenlands erleben Sie nach der – nur kleinen Schiffen vorbehaltenen – abenteuerlichen Fahrt durch den schmalen Kanal von Korinth in Delphi und Olympia, bevor als letztes griechisches Ziel dieser Reise die Insel Korfu angelaufen wird. Erleben Sie selbst, warum Kaiserin Elisabeth von Österreich über ihre Wahlheimat Korfu urteilte: "Hier ist der schönste Punkt der Welt!"
In Sichtweite von Korfu liegt Albanien, das Land der Skipetaren "zwischen Kreuz und Halbmond". Unser Ausflug nach Butrint führt Sie zu einem der großartigsten Baptisterien der Antike im ostkirchlichen Raum (UNESCO-Weltkulturerbe). Die anschließende Kreuzfahrt entlang der albanischen, montenegrinischen und dalmatinischen Küste gehört landschaftlich gesehen zu den wohl schönsten Erlebnissen einer Schiffsreise! Zwei Landgänge im kleinen Montenegro, das somit ausgiebiger besucht wird als sonst üblich, die spektakuläre Fahrt durch den Fjord von Kotor und die abendliche Ankunft in Dubrovnik bilden den abschließenden Höhepunkt dieser an kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten reich gesegneten Reise mit einer außergewöhnlichen Megayacht!

(Reisepreise mit Kabinenplan finden Sie unter "Download" am Seitenende)

Ihr Experte: Anthony King, Tel. 0711/619 25 23 - e124

Auf einen Blick
- Frühbucherpreise bis 31.01.2018
- Fahrt durch den Kanal von Korinth
- Spektakuläre Kreuzfahrt im Fjord von Kotor
- Vier Länder in nur einer Woche auf außergewöhnlicher Route
- Kleines, feines Schiff mit nur 17 Kabinen
- Exklusiv-Charter

Termine

Reisenr.Termine
KS8S040103.06.18 – 10.06.18
  Matthias Jacob

Reiseverlauf

1. Tag: Sonntag, 03.06.2018
Flug vom gewählten Flughafen nach Athen. Fahrt zum Hafen Marina Zeas und Einschiffung auf "MY Callisto". Bezug der Kabinen für sieben Nächte. Ausfahrt des Schiffes um 15.00 Uhr. Am frühen Abend wird der Kanal von Korinth passiert. Genießen Sie einen Cocktail auf dem Sonnendeck. Anlegen in Itea gegen 23.00 Uhr.

2. Tag: Montag, 04.06.2018
Ausfahrt von Itea um 22.00 Uhr.

Optionaler Landausflug 1:
Der Vormittag gehört Delphi: Unterhalb der Phädria-den-Felsen liegen das Heiligtum des Apollon mit Heiliger Straße, Schatzhäusern, Tempel, Theater und Stadion sowie der Bezirk der Athena Pronaia mit der berühmten Tholos (Rundbau). Das Museum birgt Funde wie den großartigen Wagenlenker. Rückkehr an Bord zum Mittagessen.

Optionaler Landausflug 2:
Am Nachmittag besuchen wir die Klosterkirche Osios Lukas, das bedeutendste Beispiel für die byzantinische Bau- und Mosaikkunst des 11. Jahrhunderts auf griechischem Boden. Über Nacht kreuzt unser Schiff weiter Richtung Westen.

3. Tag: Dienstag, 05.06.2018
Ankunft in Kastro Kyllini im Nordwesten des Peloponnes um 08.00 Uhr. Ausfahrt um 22.00 Uhr.

Optionaler Landausflug 3:
Busfahrt nach Olympia: Ausführlicher Rundgang über die Altis mit Hera- und Zeustempel, Rundbau des Philipp, Schatzhausterrasse, Stadion, Werkstatt des Phidias und Palästra. Besuch im Museum mit seinen weltberühmten Bildwerken. Anschließend weiter nach Krestena. Nach einem Mittagessen mit Weinprobe kleiner Spaziergang (½ Std.) von Tripití zu den Resten der gotischen Frankenkirche Isóva. Rückkehr an Bord des Schiffes am späten Nachmittag und freie Zeit zum Ausruhen.

4. Tag: Mittwoch, 06.06.2018
Ankunft in Korfu um 09.00 Uhr. Ausfahrt am 07.06.18 um 07.00 Uhr.

Optionaler Landausflug 4:
In Korfu-Stadt beschert uns ein Besuch der alten Festung nicht nur Einblicke in die bewegte Inselgeschichte, sondern vor allem wunderschöne Ausblicke auf den Norden der Insel, hinüber zum Festland und auf die historische Altstadt (UNESCO-Welterbe) mit ihrem einzigartigen venezianischen Flair. Nach kurzem Weg über die Esplanade, die Flaniermeile der Stadt, bummeln wir durch das malerische Kambiello-Viertel und machen dabei natürlich auch der Kirche des Inselheiligen Spiridon unsere Aufwartung. Rückkehr an Bord des Schiffes zum Mittagessen.

Optionaler Landausflug 5:
Am Nachmittag geht es zum Schloss Achilleion, das sich Kaiserin Sissi erbauen ließ und das später Kaiser Wilhelm II. gehörte – ein Beispiel für die romantische Antikenbegeisterung des 19. Jahrhunderts. Doch nicht nur das Schloss selbst, das manche Erinnerungsstücke bewahrt, ist einen Besuch wert, sondern auch der subtropische Park mit seinen Panoramablicken. Rückkehr zum Schiff am frühen Abend.
Da das Schiff über Nacht im Hafen bleibt, steht einem abendlichen Spaziergang nichts im Wege!

5. Tag: Donnerstag, 07.06.2018
Ausfahrt von Korfu um 07.00 Uhr. Ankunft in Saranda/Albanien um 09.30 Uhr. Ausfahrt um 14.00 Uhr.

Optionaler Landausflug 6:
Ausflug in die antike Stadt und Weltkulturerbe Butrint (Buthrotum) am See von Butrint. Gang durch die nur teilweise ausgegrabene Stadt. Aus frühchristlicher Zeit hat sich hier eines der eindrucksvollsten Baptisterien der Antike im ostkirchlichen Raum erhalten. Vom Reichtum der dortigen Gemeinde in justinianischer Zeit zeugen feinster Marmor und Säulen aus ägyptischem Granit und die Basilika. Rückkehr an Bord zum späten Mittagessen.

Am Nachmittag und über Nacht Kreuzfahrt entlang der albanischen Küste. Genießen Sie die Annehmlichkeiten an Bord Ihres schwimmenden Hotels!

6. Tag: Freitag, 08.06.2018
Ankunft in Bar/Montenegro um 09.00 Uhr. Ausfahrt um 14.00 Uhr. Ankunft in Kotor/Montenegro um
17.30 Uhr.

Optionaler Landausflug 7:
Die nach dem verheerenden Erdbeben von 1979 direkt am Meer neu aufgebaute Hafenstadt Bar ist Aus- gangspunkt für den Ausflug in die alte, verlassene Stadt (Stari Bar) an den Hängen des Rumija-Gebirges. Dort besuchen Sie die restaurierte romanische Markuskirche, die gotische Kirche St. Katharina und den bischöflichen Palast. Sie sehen dort auch das von den Türken erbaute Aquädukt.

7. Tag: Samstag, 09.06.2018
Ausfahrt von Kotor um 18.00 Uhr. Ankunft in Dubrovnik/Kroatien um 23.30 Uhr.

Optionaler Landausflug 8:
Am Vormittag Ausflug nach Cetinje, ehemalige Hauptstadt Montenegros und heutiger Amtssitz des Präsidenten. Rundgang und Besichtigung des Marienklosters. Rückkehr an Bord des Schiffes zum Mit- tagessen.

Optionaler Landausflug 9:
Am Nachmittag Besuch der Altstadt von Kotor, die eindrucksvoll am Fuß des Lovcen-Massivs liegt (UNESCO-Weltkulturerbe): Rundgang mit Besichtigung der romanischen Lukaskapelle und der Kathedrale des hl. Tryphon (Sv. Tripun).

8. Tag: Sonntag, 10.06.2018
Nach dem Frühstück Ausschiffung und Abschiednehmen von der gastfreundlichen Besatzung. Anschließend freie Zeit in Dubrovnik und gegen Mittag Transfer zum Flughafen von Dubrovnik. Rückflug über Wien zum gewählten Flughafen.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen; siehe § 9.2. unserer Reisebedingungen

  • Linienflug mit Lufthansa/Austrian Airlines ab Frankfurt/Main nach Athen und zurück von Dubrovnik (Anschlussflüge gegen Aufpreis auf Anfrage; Rückflug mit Umsteigen in Wien)
  • Kreuzfahrt mit "MY Callisto" in der gewählten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord, beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstück am Tag der Ausschiffung; davon ein Mittagessen in einer örtlichen Taverne; tagsüber zudem Snacks, Früchte, Kaffee/Tee und Mineralwasser
  • Fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • Alle Flughafengebühren und -steuern
  • Transfer vom Flughafen zum Schiff und zurück
  • Sämtliche Hafengebühren

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • Landausflüge
  • Anschlussflüge
  • Trinkgelder an Bord (empfehlenswert sind € 11,– bis 13,– pro Tag und Person)
  • Kosten für Getränke, persönliche Aufwendungen
  • Reiseversicherungen
  • Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspaketes ( Angebote der MDT). Buchungswunsch bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen.

Zusatzleistungen:

Aufpreis für das Landausflugspaket
(9 Ausflüge)
485,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Personalausweis oder Reisepass erforderlich.

Wichtige Hinweise

Da es sich um eine Reise mit einem recht kleinen Kreuzfahrtschiff handelt, kann es zu Verschiebungen des Fahrplans kommen. Deshalb müssen wir uns auch Änderungen oder ggfs. sogar Streichungen von Landausflügen vorbehalten! Um die relativ lange Strecke in einer Woche zurücklegen zu können, wird teilweise über Nacht gefahren.

Download

Folgende Dokumente stehen hier zum Download für Sie bereit:
- Reiseverlauf/-preise mit Kabinenplan als PDF-Datei (1,34 MB)
- Anmeldeformular mit aktuellen Reisebedingungen (361 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos