Zwischen Orient und Okzident

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

FRANKREICH - ITALIEN - TUNESIEN - ALGERIEN - SPANIEN

Studienreise mit Christophorus Reisedienst

Mit der "Berlin" ab/bis Nizza nach Sardinien, Tunesien, Algerien und Spanien

Mit dieser neuen Kreuzfahrt werden endlich wieder Häfen in Algerien angelaufen!
Ganz abgesehen von der kirchengeschichtlichen Bedeutung des Maghreb gibt es dort viel zu sehen – und die Sicherheitslage ist in den Küstenregionen nicht schlechter einzuschätzen als beispielsweise in Marokko. Mit unserem Schiff bewegen wir uns tatsächlich zwischen den Kulturen des Abend- und Morgenlandes – auch wenn es geografisch nicht in den Osten geht. Von Nizza aus fährt die „Berlin“ im Uhrzeigersinn zunächst nach Sardinien, dann geht es weiter Richtung Süden nach Tunesien, wo Sie fantastische Ausgrabungsstätten und Museen besuchen werden. Anschließend entlang der nordafrikanischen Küste nach Algier und Oran, den beiden wichtigsten Häfen Algeriens. Nach einem Nachmittagsaufenthalt im modernen, spanischen Valencia geht es weiter in die katalanische Hauptstadt Barcelona, bevor diese Rundreise durch das westliche Mittelmeer wieder in Nizza endet.

Obwohl wir auf der kleinen „Berlin“ nur ein Kontingent für unsere Gruppe gebucht haben, können wir mit unserer eigenen Reiseleitung und exklusiven Vorträgen an Bord auch dieser Reise einen eigenen Akzent geben.

(Reisepreise mit Kabinenplan finden Sie unter "Download" am Seitenende)

Termine

Reisenr.Termine
KS0W010125.04.20 – 04.05.20
  Maria-Elisabeth Goertz, Adrian Lindig

Ihre Anfragen bearbeitet...

Raphael Dombrowski

Raphael Dombrowski

Um eine E-Mail zu senden, klicken Sie bitte auf das Bild.

Auf einen Blick

  • Sprinter-Rabatt auf Normalpreise bis zum 30.11.2019: 100,- EURO
  • Neue Route mit jeweils zwei Häfen in Tunesien und Algerien
  • Eigene Reiseleitung für unsere Gäste
  • Thematische Vorträge
  • Jubiläumsreise: 40 Jahre MS Berlin
  • Überschaubares Schiff mit nur 206 Kabinen

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 25.04.2020
Anreise und Willkommen an Bord!
Individuelle Anreise nach Nizza – gern organisieren wir eine Bus- oder Fluganreise.
Einschiffung ab etwa 13.00 Uhr. Ausfahrt von MS Berlin um 15.00 Uhr. Machen Sie sich mit dem Schiff vertraut und genießen Sie den ersten Nachmittag und Abend an Bord!

2. Tag: Sonntag, 26.04.2020
Geheimnisvolle Insel im Mittelmeer
Ankunft in Alghero/Sardinien/Italien um 08.00 Uhr.
Ausfahrt um 12.00 Uhr.

Optionale Landausflüge:
Ihr erster Landausflug führt Sie in die Altstadt von Alghero mit ihrem Gewirr enger Gassen und der Kathedrale Santa Maria Immacolata. Gelegenheit zum Besuch eines Gottesdienstes.
oder
Fahrt mit dem Bus entlang der Westküste nach Bosa, dem angeblich zweitschönsten Dorf Italiens: Besuch des mttelalterlichen Castello di Serravalle mit sehenswerter Burgkapelle.

3. Tag: Montag, 27.04.2020
Römertum und Farbenpracht
Ankunft in La Goulette/Tuneisen um 09.00 Uhr.
Ausfahrt um 20.00 Uhr.

Optionale Landausflüge:
Am Vormittag Fahrt in die Innenstadt von Tunis und Rundgang durch die Altstadt. Nach dem Besuch im weltberühmten Bardo-Museum mit der bedeutenden Sammlung römischer und frühchristlicher Mosaiken Rückkehr zum Schiff zum Mittagessen.

Am Nachmittag Fahrt nach Karthago, von wo aus die Punier bis zu ihrer Niederlage gegen die Römer das westliche Mittelmeer beherrschten und das in frühchristlicher Zeit das Zentrum der nordafrikanischen Kirche war. Tertullian, Cyprian und Augustinus lebten und wirkten hier. Nach der ausführlichen Besichtigung Besuch im malerischen Küstendorf Sidi Bou Said, das August Macke in seinen Bildern verewigt hat.

4. Tag: Dienstag, 28.04.2020
Zwischen Moschee und Amphitheater
Ankunft in Sousse/Tunesien um 08.00 Uhr.
Ausfahrt um 18.00 Uhr.

Optionale Landausflüge:
Fahrt nach Kairouan, der vierten heiligen Stadt des Islam: Rundgang durch Alt-Kairouan mit Besichtigung der Sidi-Ogba-Moschee, der Barbier-Moschee, des heiligen Brunnens Bir Barouta und der Bassins der Aghlabiten.
oder
Sie nehmen am Ausflug nach El Djem teil, wo das drittgrößte Amphitheater der römischen Welt auf Ihren Besuch wartet. Auch die Hafenstadt Sousse selbst ist touristisch gut erschlossen und sehr sehenswert. Dort besuchen Sie, wenn Sie möchten, die Große Moschee und den Ribat, die besterhaltene Klosterburg Nordafrikas.

5. Tag: Mittwoch, 29.04.2020
Erholung auf See.

6. Tag: Donnerstag, 30.04.2020
Der größte Staat Afrikas
Ankunft in Algier/Algerien um 07.00 Uhr.
Ausfahrt um 17.00 Uhr.

Optionale Landausflüge:
Die Hauptstadt Algeriens besuchen Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt. Die Altstadt (Kasbah) mit ihren Moscheen, der Zitadelle und maurischen Palästen zählt zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die hoch auf einer Steilküste liegende Basilika „Unserer Lieben Frau von Afrika“ ist die wichtigste Wallfahrtskirche Nordafrikas und vereint orientalische und westliche Elemente.
Eine weitere Ausflugsmöglichkeit besteht in die etwa 50 Kilometer entfernte Ruinenstadt Tipasa (UNESCO-Weltkulturerbe), die von Kaiser Claudius zur römischen Militärkolonie ausgebaut wurde. Dort sehen Sie die Ruinen von drei Kirchen, das Theater und ein Amphitheater.

7. Tag: Freitag, 01.05.2020
Wechselvolle Geschichte
Ankunft in Oran/Algerien um 09.00 Uhr.
Ausfahrt um 17.30 Uhr.

Optionale Landausflüge:
Besichtigungen der wichtigen Wirtschafts- und Touristenmetropole Oran mit der Altstadt Sidi El Houari und der ehemaligen Großen Synagoge, die in eine Moschee umgewandelt wurde. Die Kathedrale des Heiligen Herzens ist heute eine Bibliothek. Vom Fort Santa Cruz hat man einen schönen Blick über die Stadt und das Meer.

8. Tag: Samstag, 02.05.2020
Drittgrösste Stadt Spaniens
Ankunft in Valencia/Spanien um 13.00 Uhr.
Ausfahrt um 18.00 Uhr.

Optionale Landausflüge:
Besuchen Sie am Nachmittag die im gotischen Stil erbaute Seidenbörse „Lonja de la Seda“ (UNESCO-Weltkultuerbe) und die wunderbare Kathedrale von Valencia, die im 13. Jh. auf den Fundamenten einer Moschee errichtet wurde.

9. Tag: Sonntag, 03.05.2020
Die Katalanische Metropole
Ankunft in Barcelona/Spanien um 08.00 Uhr.
Ausfahrt um 12.00 Uhr.

Optionale Landausflüge:
Verbringen Sie entweder einen freien Vormittag zum Flanieren und Shoppen auf den Ramblas, oder: Besuchen Sie im Rahmen einer Stadtrundfahrt die weltberühmte, unvollendete Sagrada Familia und das Barri Gotíc mit der gotischen Kathedrale.

10. Tag: Montag, 04.05.2020
Heimreise
Ankunft in Nizza/Frankreich um 09.00 Uhr. Ausschiffung und individuelle Heimreise.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen; siehe § 7 unserer Reisebedingungen

  • Kreuzfahrt mit MS Berlin laut Programm in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord mit bis zu 6 Mahlzeiten, bestehend aus Frühstück, Vormittagsimbiss, Mittagessen, Nachmittagstee/-kaffee mit Gebäck, Abendessen und Nacht imbiss. Die Verpflegung beginnt mit dem Abendessen und endet mit dem Frühstück
  • Reiseleitung und Betreuung durch unsere eigenen Reiseleiter/innen (ab 15 Teilnehmern)
  • Sämtliche Hafengebühren
  • Gepäcktransport von der Anlegestelle zur Kabine und zurück
  • Kostenlose Benutzung aller Schiffseinrichtungen (außer Friseur, Massagen oder ähnlichen Dienstleistungen)
  • Ausführliche Informationen zu den Landausflügen
  • Lektorate über Ihre Reiseziele sowie thematische Vorträge

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Rückreise
  • Landausflüge
  • Trinkgelder an Bord (empfehlenswert sind etwa € 7,– pro Person und Tag)
  • Getränke und persönliche Aufwendungen
  • Reiseversicherungen
  • Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspaketes (Angebote der MDT). Buchungswunsch bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen.

Angebote der MDT (PDF 280) KB

Zusatzinfos

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass. In den algerischen Häfen werden an Bord zeitlich begrenzte Visa für die Landausflüge ausgestellt (kostenlos). Individuelle Landgänge sind in Algerien nicht möglich!
Offiziell sind keine Impfungen vorgeschrieben.

Abfahrtszeiten und -orte

An- und Rückreisearrangement:
Aufpreis für Hin- und Rückflug mit Lufthansa/Eurowings ab/bis Frankfurt/M. und München nach Nizza inkl. Bustransfers zum und vom Schiff in Nizza: € 299,- pro Person (vorbehaltlich Verfügbarkeit)
Bitte geben Sie uns möglichst bereits bei Buchung Ihre An-/Rückreisewünsche an, damit wir entsprechend vorplanen können.

Anmerkungen

Überschlägige Kompensationsberechnung laut Atmosfair:
Flug: € 12,pro Person;
Schiff: € 57,pro Person.
Sie können jeden beliebigen Betrag unter www.atmosfair.de oder
www.klima-kollekte.de spenden.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise
Hinweis zur freiwilligen Spende Klimaschutzprojekte

Optionale Landausflüge:
Sie erhalten von uns rechtzeitig die endgültigen Programme und Preise.

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich. Fahrplanänderungen des Schiffes bleiben vorbehalten.

Download

Folgende Dokumente stehen hier zum Download für Sie bereit:
Reiseverlauf/-preise mit Kabinenplan der Studienkreuzfahrt ′Zwischen Orient und Okzident′ PDF 1,03 MB)
Anmeldeformular mit aktuellen Reisebedingungen (PDF 408 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos