Wallonien - Eine Reise durch Europas Geschicht

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

DEUTSCHLAND-HOLLAND-BELGIEN

Studienkreuzfahrt

Mit der "Elegant Lady" unterwegs auf der Maas und dem Juliakanal

Abseits der bekannten Routen bieten wir Ihnen mit dieser außergewöhnlichen und selten angebotenen Flusskreuzfahrt eine echte Besonderheit! Im Land Thorn („het land van Thorn“) und in der Wallonie erleben Sie auf Schritt und Tritt europäische Geschichte. Die Zeitreise beginnt schon mit den Kunstwerken von Vincent van Gogh, setzt sich fort in der gewaltigen Zitadelle von Namur und hört im Märchenschloss Chateau des Comtes de Marchin Modave bei Huy noch lange nicht auf. Auch die beiden Weltkriege haben in diesem Grenzgebiet ihre Spuren hinterlassen. Die Maas ist nur für kleine Schiffe befahrbar und wird streckenweise durch parallel laufende Kanäle als „Flussweg“ ersetzt.

Erleben Sie einige spannende Tage in der Mitte Europas und genießen Sie die Gastfreundschaft an Bord der Elegant Lady!

(Reisepreise mit Kabinenplan finden Sie unter "Download" am Seitenende)

Termine

Reisenr.Termine
KF9S070120.07.19 – 26.07.19
  Asja Bölke, Alfons Grobbel, Pfarrer Gregor Ziorkewicz

Ihre Anfragen bearbeitet...

Herr Anthony King (Tel. 0711 6192523)

Herr Anthony King
(Tel. 0711 6192523)

Um eine E-Mail zu senden, klicken Sie bitte auf das Bild.

Auf einen Blick

  • Frühbucherpreise bis 28.02.2019
  • Sehr selten befahrene Wasserstraßen
  • Fakultative Ausflüge zusätzlich buchbar
  • Kombinationsmöglichkeit mit der Kreuzfahrt KF9S0601 "Kulturelle Perlen in Holland und Flandern"
  • Exklusiv-Charter

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 20.07.2019
Individuelle Anreise nach Düsseldorf: Einschiffung auf MS Elegant Lady gegen 15.00 Uhr. Um 16.30 Uhr heißt es „Leinen los!“ und das Schiff legt ab.

2. Tag: Sonntag, 21.07.2019
Bereits in der Nacht hat das Schiff in Nijmegen angelegt, so dass Sie nach dem Frühstück mit einem fakultativen Überlandausflug beginnen können (Aufpreis siehe Zusatzleitung). Oder Sie bleiben an Bord und genießen nach dem Ablegen einige schöne Stunden auf der Maas zwischen Nijmegen und Venlo.
Der fakultative Ausflug führt Sie durch den Nationalpark De Hoge Veluwe bei Otterlo zunächst zum Jagdhaus Sint Hubertus, dem ehemaligen Landhaus des Ehepaars Kröller-Müller und eines der wichtigsten Baudenkmäler Hollands. Nach der Außenbesichtigung geht es weiter zum Kröller-Müller-Museum, das einige der schönsten Gemälde von van Gogh beherbergt (u.a. das „Straßencafe in Arles“, „Pont Langlois“, „Straße mit Zypressen“). Nach dem Mittagessen in einem der örtlichen Restaurants Weiterfahrt mit dem Bus nach Venlo, wo Sie am Nachmittag wieder das Schiff besteigen. Anschließend unternehmen alle Teilnehmer/innen einen Stadtrundgang durch Venlo, der alten Hansestadt mit ihren schönen mittelalterlichen Gebäuden. Nachdem Sie die gotische Martinikerk (römisch-katholisch) besucht haben, können Sie sich in einem der zahlreichen Cafés mit einem „Kopje Thee“ stärken. Da das Schiff über Nacht im Hafen bleibt, haben Sie am Abend Gelegenheit zu einem freien Landgang.

3. Tag: Montag, 22.07.2019
Nach dem Ablegen am frühen Morgen und einem gemütlichen Frühstück genießen Sie den Vormittag auf dem Sonnendeck und lauschen den Vorträgen unserer Reiseleiter. Das Schiff fährt auf der Maas und dem parallel verlaufenden Juliakanal nach Maastricht, das am frühen Nachmittag erreicht wird. Maastricht ist eine der wohlhabendsten und sehenswertesten Städte Hollands und Sie unternehmen einen Stadtrundgang, bei dem Sie unter anderem das Dinghuis, die romanische Servatiusbasilika (älteste Kirche der Niederlande) und die Liebfrauenbasilika besichtigen werden. Am Abend besteht nochmals Gelegenheit zu einem Bummel durch die schöne Altstadt.

4. Tag: Dienstag, 23.07.2019
Nach dem morgendlichen Ablegen von Maastricht erreicht die Elegant Lady gegen Mittag das belgische Liège/Lüttich. Am Nachmittag besuchen wir in der schönen Altstadt dieser wallonischen Industrie- und Handelsmetropole die ehemalige Fürstbischöfliche Residenz mit den sechzig Säulen im Innenhof (heute Justizpalast), die St. Pauls-Kathedrale und die Abteikirche St. Jakob. Anschließend geht es mit dem Bus in die Universitätsstadt Namur: Sie besuchen die Zitadelle,
eine der gewaltigsten Festungsanlagen Europas. Wer nicht mit in das unterirdische Tunnelsystem steigen möchte, besucht das Militärmuseum und genießt den spektakulären Ausblick auf die Stadt am Fluss. Am Abend gehen Sie wieder auf Ihr Schiff, das inzwischen am Anleger festgemacht hat.

5. Tag: Mittwoch, 24.07.2019
Am frühen Morgen verlässt die Elegant Lady Namur und fährt nun wieder maasabwärts bis nach Huy mit seiner mächtigen Zitadelle. Sie besuchen in Huy die sehenswerte gotische Kirche Notre Dame. Anschließend unternehmen Sie einen Busausflug zum Château des Comtes de Marchin Modave, einem echten Kleinod und sehenswerten Schloss, das Sie bei einer Innenbesichtigung näher kennenlernen werden. Danach bringt Sie der Bus nach Liège/Lüttich, wo Ihr schwimmendes Hotel bereits wieder auf Sie wartet. Während der Schifffahrt am Nachmittag passieren Sie wieder Maastricht und erreichen am Abend den Liegeplatz in Roermond.

6. Tag: Donnerstag, 25.07.2019
Der Vormittag gehört Roermond: Stadtbummel durch die Limburger „Metropole“ und Besuch der spätromanischen Münsterkirche.
Gegen 12.00 Uhr legt das Schiff ab und Sie genießen am Nachmittag und Abend nochmals das gute Essen und die Annehmlichkeiten der Elegant Lady, während das Schiff dem Ausgangs- und Endpunkt einer kurzweiligen Reise entgegen gleitet.

7. Tag: Freitag, 26.07.2019
Ankunft am Morgen in Düsseldorf. Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen; siehe § 9.2. unserer Reisebedingungen

  • Kreuzfahrt lt. Programm in der gewählten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord der Elegant Lady, beginnend mit dem Abendessen am Ankunftstag und endend mit dem Frühstück am Tag der Ausschiffung
  • Fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • Ausflugsprogramm laut Beschreibung (außer Fakultativausflüge)
  • Alle notwendigen Eintrittsgelder
  • Sämtliche Hafen- und Schleusengebühren
  • Trinkgeldpauschale für örtliche Busfahrer und Führer

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Rückreise - Gerne buchen wir für Sie unsere äußerts preisgünstigen RIT-Bahnfahrkarten, die nur in Verbindung mit einer Pauschalreise buchbar sind.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder an Bord (empfehlenswert sind € 6,– bis € 8,- pro Person und Tag)
  • Getränke und persönliche Aufwendungen
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspaketes (Angebote der MDT). Buchungswunsch bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen.

Angebote der MDT (PDF 392 KB)
RIT-Fahrkarten PDF 160 KB)

Zusatzleistungen:

Aufpreise für fakultative Ausflüge pro Person:
(Mindestteilnehmerzahl jeweils 20 Personen)

Überlandausflug Otterlo nach Venlo mit Mittagessen
50,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Wichtige Hinweise

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich. Fahrplanänderungen des Schiffes bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Dies gilt auch bei etwaigen Schiffsdefekten.

Verlängerungen

Wenn Sie die Kreuzfahrten KF9S0701 und KS9S0601 miteinander kombinieren, erhalten Sie einen Nachlass von 100,- € den Gesamtpreis!
Vorangegangene Reise KF7S601 (PDF 724 KB)

Download

Folgende Dokumente stehen hier zum Download für Sie bereit:
Reiseverlauf/-preise mit Kabinenplan der Studienkreuzfahrt ′Wallonien - Eine Reise durch Europas Geschichte′ (PDF 792 KB)
Anmeldeformular mit aktuellen Reisebedingungen (PDF 552 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos