M. V. Mahabaahu

Von Bengalen nach Assam - Stadtprogramm in Kalkutta und 1-wöchige Flusskreuzfahrt auf dem Brahmaputra vom 29.11. bis 10.12.2018

Dieses extra für den Brahmaputra konzipierte Schiff wurde Ende 2012 in Betrieb genommen und ist somit das neueste und modernste Schiff auf dem Brahmaputra.

Die insgesamt 23 Außenkabinen verfügen über Panoramafenster, Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Safe, Föhn und Minibar. Die Suiten (ca. 32 qm) und die De Luxe-Kabinen im Oberdeck 1 (ca. 18 qm) verfügen zudem über Privatbalkone – die Suiten auch über einen kleinen Wohnbereich. Die Superior-Kabinen auf dem Oberdeck 1 und 2 sind etwa 16 qm groß.

Das Hauptdeck ist dem Restaurant und der Bar mit Salon vorbehalten. Im Unterdeck befindet sich ein kleiner Wellnessbereich mit Sauna und Whirlpool sowie Friseur und Massageräume. Der offene Swimmingpool und das großzügige Sonnendeck laden zum Relaxen und zur Betrachtung der Flussufer und der Tierwelt ein. Zwei schiffseigene Tenderboote bringen die Passagiere dort an Land, wo es keine Pier gibt.