MS Deutschland

Fjorde und Schärenwelt in Norwegen und Dänemark - unterwegs zwischen Ålesund, Oslo und Flensburg vom 19. bis 27.05.2018

Das ehemalige und wohl bekannteste "Traumschiff" ist ein echter Klassiker! 1998 in Kiel gebaut und von Richard von Weizsäcker getauft, vereint das schwimmende Grandhotel gediegenes Interieur mit leger-familiärem Bordleben. Sie werden sich auf den sieben Passagierdecks mit liebevoll gestalteten Elementen der architektonischen Stilrichtungen Klassizismus, Jugendstil und Art Déco sofort wohlfühlen! In den Restaurants und Bars fällt das Genießen und Entspannen leicht, und der Service ist einfach hervorragend! Abwechslungsreiche Mahlzeiten (fast) rund um die Uhr und die bei den Hauptmahlzeiten bereits enthaltenen Tischweine verwöhnen Ihren Gaumen. Ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und die Vorträge unserer Reiseleiter lassen keine Langeweile aufkommen. Zum Entspannen stehen zudem ein Außen- und Innenpool sowie Meerblick-Sauna und ein Fitnessbereich und ein Spa zur Verfügung.

Die Kabinen sind sehr geschmackvoll und komfortabel ausgestattet und verfügen über individuell regulierbare Klimaanlage, SAT-TV, Dusche/WC, Safe und Minibar. Neben den Schränken bietet eine Spiegelkommode zusätzlichen Stauraum. Während der Kreuzfahrt steht jedem Passagier ein Bademantel zur Verfügung. Der Obstkorb wird täglich aufgefüllt. Weitere Informationen zu den bei uns buchbaren Kabinen entnehmen Sie bitte der Preistabelle.

Einige technische Details:
Baujahr: 1998
Werft: HDW, Kiel
Letzte Renovierung: 2016
Besatzung: 290 Personen
Passagierkapazität: 550 Personen
Tonnage: 22.496 BRZ
Länge: 175,30 m
Breite: 23 m
Tiefgang: ca. 5,80 m
Reisegeschwindigkeit: 15-18 Knoten
Bordsprache: deutsch
Bordwährung: Euro, Kreditkarten (Visa oder Master), EC-Karte

Reisebeschreibung ′Fjorde und Schärenwelt in Norwegen und Dänemark′ (1,59 MB)