Kulturelle Perlen in Holland und Flandern

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

DEUTSCHLAND-HOLLAND-BELGIEN

Studienkreuzfahrt

Mit der "Elegant Lady" von Düsseldorf zur Nordsee und zurück

Grachten, Kanäle, Flüsse und Häfen – Holland und das alte Flandern lassen sich am besten vom Wasser aus erfahren! Denn kaum eine Gegend in Europa ist so geprägt von seinen Wasserwegen. Wunderschöne Städte und Dörfer drängen sich auf engstem Raum. Endlose Polderlandschaften und zahlreiche Windmühlen begleiten unser schwimmendes Hotel. Diese Kreuzfahrt führt Sie in einem konzentrierten Fahrtverlauf in eine Gegend, die mehr Schätze aufzuweisen hat als Tulpen, Holzschuhe und Käsesorten! Nicht zuletzt in religiöser Hinsicht ist die Region überaus fruchtbar gewesen. Hier wurde vor 550 Jahren Erasmus von Rotterdam geboren, einer der großen Gelehrten der Reformationszeit; hier wirkten Maler wie van Gogh, Rubens und Rembrandt, die auch religiöse Inhalte neu zum Leuchten brachten.

Wer möchte, bleibt einfach noch ein paar Tage an Bord und nimmt an der Anschlussreise auf der Maas teil!

(Reisepreise mit Kabinenplan finden Sie unter "Download" am Seitenende)

Termine

Reisenr.Termine
KF9S060114.07.19 – 20.07.19
  Asja Bölke, Claus-Ulrich Heinke, Natascha Salles

Ihre Anfragen bearbeitet...

Herr Anthony King (Tel. 0711 6192523)

Herr Anthony King
(Tel. 0711 6192523)

Um eine E-Mail zu senden, klicken Sie bitte auf das Bild.

Auf einen Blick

  • Frühbucherpreise bis 28.02.2019
  • Fakultative Ausflüge zusätzlich buchbar
  • Kombinationsmöglichkeit mit der Kreuzfahrt KF9S0701 "Wallonien - Eine Reise durch Europas Geschichte"
  • Exklusiv-Charter

Reiseverlauf

1. Tag: Sonntag, 14.07.2019
Individuelle Anreise nach Düsseldorf: Einschiffung auf MS Elegant Lady gegen 15.00 Uhr. Um 16.30 Uhr heißt es „Leinen los!“ und das Schiff verlässt den Einschiffungshafen.

2. Tag: Montag, 15.07.2019
Ankunft am frühen Morgen in Amsterdam. Am Vormittag Besuch im 2013 wieder neu eröffneten, phantastischen Rijksmuseum mit der bedeutendsten Sammlung niederländischer Malerei (u.a. mit Rembrandts weltberühmter „Nachtwache“).
Nach dem Mittagessen an Bord unternehmen Sie entweder:

A.) eine Grachtenrundfahrt mit einem gedeckten Boot durch die Stadt, vorbei an prachtvollen Speichern und Kontorgebäuden aus dem 16. und 17. Jh.
oder
B.) einen ausgiebigen Besuch des Van-Gogh-Museums mit über 200 Werken des Malers, der auf ganz eigene Weise auch biblische Motive aufgegriffen hat.

Gegen 18.00 Uhr verlässt das Schiff seinen Liegeplatz und fährt über Nacht den nächsten Hafen an.

3. Tag: Dienstag, 16.07.2019
Ankunft in Terneuzen während des Frühstücks. Am Vormittag haben Sie nun wieder die „Qual der Wahl“: Entweder Sie bleiben an Bord und genießen einige schöne Stunden auf dem Sonnendeck bzw. im Panoramasalon, oder Sie unternehmen mit unseren Reiseleitern einen fakultativen „Überlandausflug“ mit dem Bus nach Brügge (Aufpreis siehe Zusatzleistung): Rundgang durch die Altstadt, wo noch viel aus der Zeit erhalten ist, als die Stadt eines der kulturellen Zentren Europas war. Besuch der gotischen Liebfrauenkirche mit der Brügger Madonna von Michelangelo und des Marktplatzes mit Heilig-Blut Kapelle. Weiterfahrt nach Gent und pünktlich zum Mittagessen Wiedereinschiffung auf der Elegant Lady, die mittlerweile auch in Gent angekommen ist. Am Nachmittag Stadtrundgang durch Gent mit Besuch der gotischen St. Bavo Kathedrale, des Grafenschlosses von 1180 und sehenswerten Kaufmannshäusern.
Am späten Abend legt das Schiff ab und fährt während der Nacht zum nächsten Ziel.

4. Tag: Mittwoch, 17.07.2019
Ankunft am Morgen in Antwerpen. Stadtrundfahrt vorbei am „Steen“, der ehemaligen Burg. In der Altstadt Gang zum Marktplatz („Grote Markt“) mit dem Renaissance-Rathaus, zum siebenschiffigen Liebfrauendom (Innenbesichtigung) sowie durch die Straßen mit schönen Fassaden zahlreicher Zunfthäuser. Am Nachmittag können Sie wieder wählen: Entweder Sie genießen einen freien Nachmittag in Antwerpen zum Bummeln und Shoppen, oder auch zum individuellen Besuch des Rubensmuseums, das im ehemaligen Wohnhaus und Atelier des Künstlers untergebracht ist, oder Sie unternehmen einen fakultativen Busausflug in die Hauptstadt Brüssel (Aufpreis siehe Zusatzleistung: Besuch des beeindruckenden
Markplatzes mit Rathaus und Zunfthäusern und dem zweiten Wahrzeichen der Stadt (neben dem Atomium), der Bronzestatue Manneken Pis; Besichtigung der Kathedrale St. Michael und Gudula. Anschließend Rückfahrt nach Antwerpen und Abendessen auf dem Schiff.

5. Tag: Donnerstag, 18.07.2019
Nachdem unser Schiff bereits vor dem Frühstück abgelegt hat, steht der Vormittag ganz im Zeichen unserer Kreuzfahrt über die klassischen Wasserwege Flanderns und Hollands. Am Nachmittag wird schließlich Rotterdam erreicht. Anschließend Busausflug nach Delft, der Stadt des Porzellans und des Künstlers Johannes Vermeer: Besuch der Oude Kerk mit ihrem schiefen Westturm; Besichtigung der Nieuwe Kerk am Marktplatz, in der Vermeer getauft wurde und sich auch die Grabgruft des Königshauses befindet. Rückkehr nach Rotterdam am Abend.

6. Tag: Freitag, 19.07.2019
Am Morgen legt das Schiff ab und wir verabschieden uns von Rotterdam. Genießen Sie den Vormittag mit schönen Blicken in die Landschaft vom Sonnendeck aus. Gegen Mittag erreicht das Schiff das kleine holländische Städtchen Zaltbommel: Am Nachmittag kurzer Rundgang und Besichtigung der schon von weitem sichtbaren Sint-Maartenskerk, einem bedeutenden Beispiel der niederrheinischen Spätgotik. Am frühen Abend legt das Schiff ab und kreuzt rheinaufwärts in Richtung Deutschland.

7. Tag: Samstag, 20.07.2019
Ankunft am Morgen in Düsseldorf. Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise - oder Sie bleiben noch sieben Tage länger an Bord!

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen; siehe § 7 unserer Reisebedingungen

  • Kreuzfahrt lt. Programm in der gewählten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord der Elegant Lady, beginnend mit dem Abendessen am Ankunftstag und endend mit dem Frühstück am Tag der Ausschiffung
  • Fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • Ausflugsprogramm laut Beschreibung (außer Fakultativausflüge)
  • Alle notwendigen Eintrittsgelder
  • Sämtliche Hafen- und Schleusengebühren
  • Trinkgeldpauschale für örtliche Busfahrer und Führer

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Rückreise - Gerne buchen wir für Sie unsere äußerts preisgünstigen RIT-Bahnfahrkarten, die nur in Verbindung mit einer Pauschalreise buchbar sind.
  • Fakultative Ausflüge
  • Trinkgelder an Bord (empfehlenswert sind € 6,– bis € 8,- pro Person und Tag)
  • Getränke und persönliche Aufwendungen
  • Fakultative Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspaketes (Angebote der MDT). Buchungswunsch bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen.

Angebote der MDT (PDF 392 KB)
RIT-Fahrkarten PDF 160 KB)

Zusatzleistungen:

Aufpreise für fakultative Ausflüge pro Person:
(Mindestteilnehmerzahl jeweils 20 Personen)

Überlandausflug mit dem Bus nach Brügge
30,-
Busausflug nach Brüssel 30,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Wichtige Hinweise

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich. Fahrplanänderungen des Schiffes bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Dies gilt auch bei etwaigen Schiffsdefekten.

Verlängerungen

Wenn Sie die Kreuzfahrten KF9S0601 und KS9S0701 miteinander kombinieren, erhalten Sie einen Nachlass von 100,- € den Gesamtpreis!

Download

Folgende Dokumente stehen hier zum Download für Sie bereit:
Reiseverlauf/-preise mit Kabinenplan der Studienkreuzfahrt ′Kulturelle Perlen in Holland und Flandern′ (PDF 724 KB)
Anmeldeformular mit aktuellen Reisebedingungen (PDF 552 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos