Von Paris zum Atlantik und zurück mit MS Seine Princesse - Kunst und Kultur an der Seine erleben

Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

FRANKREICH

Studienkreuzfahrt

Diese Reise auf der Seine zählt zu den schönsten und abwechslungsreichsten Flusskreuzfahrten überhaupt. Wie kein zweiter Fluss ist die Seine mit der Geschichte und der Kultur Frankreichs verbunden. Weltberühmte Impressionisten wie Monet, Renoir und Caillebotte ließen sich von den reizenden Flusslandschaften mit ihrer einzigartigen Atmosphäre inspirieren. Am Wege besuchen wir neben dem Geburtshaus Claude Monets einige der großen gotischen Kathedralen Frankreichs. Die Gotik brachte nicht nur eine Revolution der Architektur mit sich, sondern darüber hinaus ein in Baustil und Kunst ausgedrücktes neues Verständnis von Glaube und Religion, Kirche und Welt. Seeluft schnuppern Sie in Honfleur und an der Atlantikküste. Anfangs- und Endpunkt der Reise ist Paris, so dass die An- bzw. Abreise auch individuell gestaltet werden kann.

(Reisepreise mit Kabinenplan finden Sie unter "Download" am Seitenende)

Ihre Expertin: Gudrun Knopf, Tel. 0711/619 25 39 - e229

Auf einen Blick

- Ausflugsprogramm bereits inklusive
- Busanreise bereits enthalten
- Getränkepaket beim Mittag- und Abendessen inklusive
- Individuelle Anreise und Verlängerung in Paris möglich
- Optionaler Ausflug in die Normandie

Termine

Reisenr.Termine
KF7S030129.07.17 – 05.08.17   
  Jean-Pierre Roger, Peter Weinert, Reinhild Zenz

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 29.07.2017
Anreise und Willkommen!
Busfahrt bzw. eigene Anreise per Flug oder Bahn nach Paris: Einschiffung ab etwa 17.00 Uhr auf "MS Seine Princesse" und Kabinenbezug für sieben Nächte. Da das Schiff über Nacht in Paris bleibt, ist eine "stressfreie" Anreise gewährleistet. Die Besatzung und unser Reiseleiterteam begrüßen Sie zum ersten Abendessen an Bord.

2. Tag: Sonntag, 30.07.2017
Ein ganzer Tag Paris!
Nach dem Frühstück unternehmen wir zunächst einen Ausflug in den Norden von Paris: Besuch der Basilika von St. Denis, die als Wiege der Gotik gilt und Grabstätte vieler französischer Königinnen und Könige ist. Anschließend Besichtigung des Musée d'Orsay im ehemaligen Jugendstil-Bahnhof von Orsay mit seiner bedeutenden Monet-Sammlung sowie der Kathedrale Notre Dame auf der Ile de la Cité. Das Mittagessen wird zwischendurch an Bord des Schiffes eingenommen. Nach dem Abendessen unternimmt unser Schiff eine stimmungsvolle Lichterfahrt auf der Seine.

3. Tag: Montag, 31.07.2017
Das Haus eines Impressionisten
Nach dem nächtlichen Ablegen erreicht das Schiff gegen Mittag Vernon. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Busausflug nach Giverny: Besichtigung von Claude Monets ehemaligem Wohnhaus und Atelier mit Garten und dem berühmten Seerosenteich.

4. Tag: Dienstag, 01.08.2017
Klöster und Kirchen an der Seine
Nach der Ankunft im Städtchen Duclair unternehmen Sie am Nachmittag einen Busausflug entlang des Seineufers zur Abteikirche St-Georges in Saint- Martin-de-Boscherville und zu den großartigen Ruinen von Jumièges, einem der eindrucksvollsten Bauwerke rein normannischer Romanik. In der Nacht legt das Schiff wieder ab und fährt weiter Richtung Atlantik.

5. Tag: Mittwoch, 02.08.2017
Ein Tag am Atlantik
Heute liegt das Schiff den ganzen Tag im Hafen vom pittoresken Honfleur. Sein historisches Hafenbecken, die malerischen Gassen und traditionellen Fachwerkhäuser machen den kleinen Seefahrer- und Künstlerort an der Mündung der Seine zu einem der reizvollsten Küstenstädtchen der Normandie. Wer möchte, kann das Städtchen auf eigene Faust erkunden und sich an Bord verwöhnen lassen.
Oder Sie unternehmen mit unseren Reiseleitern einen fakultativen Tagesausflug in die Normandie. Zunächst geht es nach Bayeux: Besichtigung des berühmten, 70 Meter langen "Teppichs von Bayeux", dessen Darstellungen die Geschichte der Eroberung Englands durch die Normannen erzählt. Anschließend erleben Sie den Atlantik und die Geschichte des 2. Weltkrieges "hautnah" an einer der Landungsstellen der Alliierten bei Arromanches. Von diesem denkwürdigen Platz aus Rückfahrt Richtung Caen: Mittagessen in einem typischen Restaurant. Am Nachmittag Besichtigung der Pfarrkirche St. Pierre, der Frauenabteikirche La Trinité mit dem Grab der Königin Mathilde sowie der Männerabteikirche Saint Etienne (Aufpreis inkl. Mittagessen: € 55,– pro Person).

6. Tag: Donnerstag, 03.08.2017
Schicksalsstadt der Jeanne d'Arc
Am Vormittag kreuzt die "Seine Princesse" auf der mäandernden Seine zurück bis nach Rouen. Am Nachmittag Besichtigung der gewaltigen gotischen Kathedrale, deren Westportal und Tympanon sehenswerte Skulpturen biblischer Themen enthalten; Gang durch die Altstadt zur Kirche St-Ouen (außen), zum Uhrenturm und zum alten Marktplatz, wo Jeanne d'Arc auf dem Scheiterhaufen verbrannt wurde; Besuch der modernen Pfarrkirche, die der Nationalheiligen Frankreichs geweiht ist.

7. Tag: Freitag, 04.08.2017
Auf den Spuren von Richard Löwenherz
Heute setzt unser Schiff seine Kreuzfahrt fort und erreicht gegen Mittag das zauberhafte Städtchen Les Andelys. Der heutige Ausflug führt Sie zur imposanten Ruine Château Gaillard. Die Burg, nur einen Spaziergang vom Busparkplatz entfernt, wurde bereits im 12. Jahrhundert von Richard Löwenherz auf einem Felsvorsprung über der Seine erbaut. Von hier aus haben Sie einen traumhaften Panoramablick über das Seine-Tal und Les Andelys. Anschließend Ausflug zum nahe gelegenen, prächtigen Renaissance-Schloss von Gaillon, das erst seit kurzem wieder besucht werden kann. Am Abend nimmt Ihr Schiff Kurs auf Paris

8. Tag: Samstag, 05.08.2017
Endstation Paris und Heimreise
Nach der morgendlichen Ausschiffung Rückfahrt nach Deutschland, bzw. Rückreise per Flug oder Bahn.

Optional bietet sich die Möglichkeit, den Aufenthalt in Paris zu verlängern.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 100 Personen; siehe § 9.2. unserer Reisebedingungen

  • An- und Rückreise laut Programm im modernen 4-Sterne Reisebus (Abfahrtsorte s.u.)
  • Kreuzfahrt mit Unterbringung in der gebuchten Kabinenkategorie lt. Programm
  • Vollpension „plus" an Bord der „Seine Princesse", beginnend mit dem Abendessen am Ankunftstag und endend mit dem Frühstück am Tag der Ausschiffung (Qualitätsweine, Bier, Wasser, Softgetränke und Kaffee sind bei Mittag- und Abendessen inklusive)
  • Fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • Ausflugsprogramm laut Beschreibung (außer Fakultativausflug) inkl. aller Eintrittsgelder
  • Sämtliche Hafen- und Schleusengebühren
  • Trinkgeldpauschale für die Busfahrer und etwaige örtliche Führer

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • Trinkgelder an Bord (empfehlenswert sind € 6,– bis € 7,– pro Person und Tag)
  • Getränke und persönliche Aufwendungen
  • Reiseversicherungen
  • Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspaketes ( Angebote der MDT). Buchungswunsch bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen.

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Personal- bzw. Reisepass erforderlich!

Wichtige Hinweise

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich. Fahrplanänderungen des Schiffes bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Dies gilt auch bei etwaigen Schiffsdefekten.

Abfahrtszeiten und -orte

Bus-Abfahrtszeiten und - orte:
Bus 1:
08:00 Uhr Stuttgart
09.00 Uhr Karlsruhe
10.00 Uhr Mannheim

Bus 2:
06.00 Uhr Münster
08.00 Uhr Düsseldorf
09.00 Uhr Köln

Mindestteilnehmerzahl pro Bus: jeweils 30 Personen

Anmerkungen

Gern reservieren wir für Sie auf Wunsch ein Hotelzimmer im Abfahrtsort für die Nacht vor oder nach der Reise.
Auch Ihre individuelle An- bzw. Rückreise mit der Bahn oder Flug können Sie gern bei uns buchen

Verlängerungen

Fakultativer Verlängerungsaufenthalt in Paris
Da die Kreuzfahrt wieder in Paris endet, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt individuell zu verlängern.
Transfer vom Schiff zum Hotel sowie Rückreise zum Bahnhof oder Flughafen auf eigene Regie.

Gerne reservieren wir für Sie ein Hotel nach Ihren Wünschen.

Download

Folgende Dokumente stehen hier zum Download für Sie bereit:
- Reiseverlauf/-preise mit Kabinenplan als PDF-Datei (612 KB)
- Anmeldeformular mit aktuellen Reisebedingungen (264 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos