Van Gogh und andere Meister in Holland u. Flandern

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

HOLLAND - BELGIEN

Studienkreuzfahrt

Mit der „Elegant Lady“ unterwegs auf Flüssen und Kanälen

Grachten, Kanäle, Flüsse und Häfen – Holland und das alte Flandern lassen sich am besten vom Wasser aus erfahren! Denn kaum eine Gegend in Europa ist so geprägt von seinen Wasserwegen. Wunderschöne Städte und Dörfer drängen sich auf engstem Raum. Endlose Polderlandschaften und zahlreiche Windmühlen begleiten unser schwimmendes Hotel. Diese Kreuzfahrt führt Sie in einem konzentrierten Fahrtverlauf in eine Gegend, die mehr Schätze aufzuweisen hat als Tulpen, Holzschuhe und Käsesorten! Nicht zuletzt in religiöser Hinsicht ist die Region überaus fruchtbar gewesen. Hier wurde im Jahr 1466 Erasmus von Rotterdam geboren, einer der großen Gelehrten der Reformationszeit; hier wirkten Maler wie van Gogh, Rubens und Rembrandt, die auch religiöse Inhalte neu zum Leuchten brachten.

(Reisepreise mit Kabinenplan finden Sie unter "Download" am Seitenende)

Termine

Reisenr.Termine
KF3S010131.05.23 – 06.06.23   
  Asja Bölke, Pfarrer Thomas Frings, Pfarrer Gregor Ziorkewicz

Ihre Anfragen bearbeitet...

Frau Dagmar Resky (Tel. 0711 6192523)

Frau Dagmar Resky
(Tel. 0711 6192523)

Um eine E-Mail zu senden, klicken Sie bitte auf das Bild.

Auf einen Blick

  • Vorteilspreise nach Verfügbarkeit
  • Individuelle An- und Rückreise
  • Vincent van Gogh - Maler des Lichts
  • Exklusiv-Charter
  • Klimaneutrale Reise durch CO²-Kompensation

Reiseverlauf

1. Tag: Mittwoch, 31.05.2023
Individuelle Anreise nach Düsseldorf: Einschiffung auf „MS Ele-gant Lady“ ab 15.00 Uhr. Um 16.30 Uhr heißt es "Leinen los!" und das Schiff verlässt den Einschiffungshafen.

2. Tag: Donnerstag, 01.06.2023
Ankunft am späten Vormittag in Antwerpen. In der Altstadt Gang zum Marktplatz („Grote Markt“) mit dem Renaissance-Rathaus, zum siebenschiffigen Liebfrauendom sowie durch die Straßen mit schönen Fassaden zahlreicher Zunfthäuser. Nach dem Mittagessen an Bord Busausflug nach Zundert, dem Geburtsort van Goghs nahe Breda: Gang zum Geburtshaus und zur kleinen Kirche, an der Vincents Vater als Pastor wirkte. Rückkehr aufs Schiff zum Abendessen. Gegen 20.00 Uhr verlässt die "Elegant Lady" Antwerpen.

3. Tag: Freitag, 02.06.2023
Am frühen Morgen Ankunft in Gent. Von hier aus unternehmen wir einen ganztägigen, geruhsamen Busausflug nach Brügge: Rundgang durch die Altstadt, wo noch viel aus der Zeit erhalten ist, als die Stadt eines der kulturellen Zentren Europas war. Besuch der gotischen Liebfrauenkirche und des Marktplatzes mit Heilig- Blut-Kapelle. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung, zum Beispiel zum Besuch des Groeninge-Museums mit bedeutenden Werken der niederländischen Malerei. Rückkehr nach Gent und Abendessen an Bord.

4. Tag: Samstag, 03.06.2023
Am Vormittag Stadtrundgang durch Gent mit sehenswerten Kaufmannshäusern sowie Besuch der gotischen St. Bavo-Kathedrale mit dem weltberühmten Altar der Brüder van Eyck. Gegen Mittag legt die "Elegant Lady" ab und gleitet über die zahlreichen Wasserläufe in Richtung Norden. Der Nachmittag gehört dem Sonnendeck, und während der Nacht geht es weiter Richtung Amsterdam.

5. Tag: Sonntag, 04.06.2023
Ankunft am frühen Morgen in Amsterdam. Am Vormittag ausgiebiger Besuch des Van-Gogh-Museums mit über 200 Werken des Malers, der auf ganz eigene Weise auch biblische Motive aufgegriffen hat.

Nach dem Mittagessen an Bord unternehmen Sie entweder (kein Preisunterschied):

A.) eine Grachtenrundfahrt mit einem gedeckten Boot durch die Stadt, vorbei an prachtvollen Speichern und Kontorgebäuden aus dem 16. und 17. Jh.

oder

B.) einen Besuch im phantastischen Rijksmuseum mit der bedeutendsten Sammlung niederländischer Malerei (u.a. mit Rembrandts weltberühmter "Nachtwache").

Sie haben noch freie Zeit zum Bummeln, da das Schiff erst kurz vor Mitternacht ablegt.

6. Tag: Montag, 05.06.2023
Während des Frühstücks erreicht das Schiff Nijmegen. Am Vormittag besuchen Sie das historische Zentrum dieser alten Hansestadt. Nach dem frühen Mittagessen unternehmen Sie einen Busausflug nach Otterlo und besichtigen das Kröller-Müller-Museum, das einige der schönsten Gemälde von van Gogh beherbergt (u.a. das "Straßencafe in Arles", "Pont de Langlois", "Straße mit Zypressen"“) – ein Bad in der Farbe und gleichzeitig eine Reise ins Licht! Ein schöner Abschluss der eise auf den Spuren des Vincent van Gogh!

7. Tag: Dienstag, 06.06.2023
Ankunft am Morgen in Düsseldorf. Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 90 Personen; siehe § 7 unserer Reisebedingungen

  • Flusskreuzfahrt lt. Programm in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord der Elegant Lady, mit Frühstücksbüffet, Mittag- und Abendessen.
  • Tee, Kaffee mit Gebäck und Kuchen am Nachmittag
  • Fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • Ausflugsprogramm laut Beschreibung (außer Fakultativausflüge) inkl. aller Eintrittsgelder
  • Sämtliche Hafen- und Schleusengebühren
  • Trinkgeldpauschale für Busfahrer und etwaige örtliche Führer
  • Kompensation für eine klimaneutrale Reise (Kreuzfahrt, Ausflüge)

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise. Gern reservieren wir für Sie auf Wunsch ein Hotelzimmer für die Nacht vor oder nach der Reise. Auch Ihre individuelle An- bzw. Rückreise mit der Bahn können Sie bei uns buchen.
  • Trinkgelder an Bord (empfehlenswert sind € 6,- bis € 8,- pro Tag und Person)
  • Zusätzliche Getränke und persönliche Aufwendungen
  • Reiseversicherungen
  • Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspaketes (Angebote der MDT). Buchungswunsch bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen.

Angebote der MDT (PDF 279 KB)

Zusatzleistungen:

Optionales Getränkepaket an Bord (Gültig von 08.00-24.00 Uhr. Inkl. Tafelweine, Bier, alkoholfreie Getränke, Mineralwasser. 90,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Wichtige Hinweise

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich. Fahrplanänderungen des Schiffes bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Dies gilt auch bei etwaigen Schiffsdefekten.
Sollten zum Zeitpunkt der Reise noch besondere Einschränkungen oder Besonderheiten aufgrund der Corona-Pandemie bestehen, informieren wir unsere Gäste rechtzeitig.

Unser Schiff "MS Elegant Lady"
Dieses im Jahr 2003 in Dienst gestellte und erst im Winter 2016/2017 komplett renovierte Schiff macht seinem Namen alle Ehre: Stilvoll und komfortabel befährt sie unter bulgarischer Flagge die Flüsse Europas. Die 64 Außenkabinen verteilen sich auf Haupt- und Oberdeck und sind mit ca. 14 qm hell und einladend groß. Sie verfügen über Dusche/WC, Föhn, TV, Telefon, Safe und eine regulierbare Klimaanlage. Auf dem Hauptdeck sind die Kabinen mit einem normalen Fenster und auf dem Oberdeck (seit 2017) mit französischen Balkonen ausgestattet. Ein Fahrstuhl und ein Treppenlift erleichtern den "Aufstieg" zum Ober- und Sonnendeck.
Im Hauptdeck befindet sich das elegant ausgestattete Restaurant, in dem alle Mahlzeiten eingenommen werden. Der gemütliche Panoramasalon mit Bar auf dem Oberdeck, eine kleine Bibliothek und das großzügige Sonnendeck mit Bar, Wintergarten, Liegen
und Gartenmöbeln laden zum Verweilen und Entspannen ein.

Download

Folgende Dokumente stehen hier zum Download für Sie bereit:
Reiseprogramm: Holland-Belgien - Van Gogh und andrere Meister in Holland und Flandern (PDF 1,30 MB)
Kabinenplan, Anmeldeformular, AGBs und MDT (PDF 470 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos