Natur & Kultur an Saar, Mosel, Rhein und Neckar

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

DEUTSCHLAND

Studienkreuzfahrt

Vierflüsssekreuzfahrt mit der "Casanova" von Saarbrücken nach Stuttgart

Erst seit einigen Jahren fahren größere Kabinenschiffe auf dem Neckar bis Stuttgart! Enge Schleusen, niedrige Brücken und ein gewundenes Flussbett stellen besondere Anforderungen an das Schiff und die Mannschaft, so dass dieser landschaftlich und kulturell äußerst reizvolle Fluss – quasi vor unserer Haustür – erst aus dem Dornröschen schlaf geweckt werden musste. Reisen Sie mit uns im „goldenen Oktober“ in das 2000-jährige Trier, zum Kaiserdom nach Mainz, in das trotz der vielen Besucher aus aller Welt immer noch romantische Heidelberg, ins mittelalterliche Kleinod Bad Wimpfen und nach Ludwigsburg, dem „deutschen Versailles“ mit den blühenden Barockgärten. Dass die Reise in der baden-württembergischen Landeshauptstadt Stuttgart endet, mag ein weiterer Anreiz für eine Buchung dieser schönen, im wahrsten Sinn des Wortes entschleunigenden“ Flussreise sein.

(Reisepreise mit Kabinenplan finden Sie unter "Download" am Seitenende)

Termine

Reisenr.Termine
KF0S090124.10.20 – 31.10.20
  PD Dr. Ludger Feldmann, Karl-Heinz Hermanns, Adrian Lindig

Ihre Anfragen bearbeitet...

Herr Anthony King (Tel. 0711 6192523)

Herr Anthony King
(Tel. 0711 6192523)

Um eine E-Mail zu senden, klicken Sie bitte auf das Bild.

Auf einen Blick

  • Sprinter-Rabatt auf die Vorteilspreise bis 30.11.2019: EURO 100,-
  • Vorteilspreise nach Verfügbarkeit
  • 4 Flüsse in einer Woche
  • Wunderschöne Landschaften zwischen Wald und Reben
  • Fast alle Ausflüge sind inkludiert
  • Kleines Boutique-Schiff für maximal 96 Passagiere
  • Exklusiv-Charter

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 24.10.2020
Individuelle Anreise nach Saarbrücken: Einschiffung auf MS Casanova ab 15.00 Uhr. Gegen 18.00 Uhr legt Ihr schwimmendes Hotel ab und die spannende Flussreise beginnt! Ankunft in Merzig am späten Abend.

2. Tag: Sonntag, 25.10.2020
Nach dem morgendlichen Ablegen gehört der Vormittag dem Sonnendeck und einem Vortrag unserer Reiseleiter. Nach dem Mittagessen wird die Anlegestelle Trier-Riol erreicht und Sie erkunden Trier, die „älteste Stadt Deutschlands“ bei einer Stadt rundfahrt. Sie sehen u.a. die berühmte Porta Nigra, das Amphitheater und weitere Bauten, die als UNESCO-Weltkulturerbe geschützt sind. Innenbesichtigung der Basilika St. Matthias, wo das einzige Apos telgrab nördlich der Alpen verehrt wird. Nach dem Ablegen des Schiffes gegen 18.00 Uhr wird Bernkastel kurz vor Mitternacht erreicht.

3. Tag: Montag, 26.10.2020
Nach dem Frühstück besichtigen Sie das als Altersheim dienende Cusanus-Stift im Ortsteil Kues und erfahren mehr vom Gründer und Namensgeber Nikolaus von Kues. Nach einem Rundgang durch die sehenswerte Altstadt von Bernkastel mit dem mittelalterlichen Marktplatz und dem schönen Rathaus laden wir Sie noch zu einer kleinen Weinprobe ein, bevor das Schiff mittags zur nächsten Etappe ablegt. Genießen Sie den Nachmittag im Salon oder auf dem Sonnendeck. Kurz vor Mitternacht legt das Schiff über Nacht in Winningen an.

4. Tag: Dienstag, 27.10.2020
Gleich am Morgen geht’s weiter, vorbei am Deutschen Eck, und das Schiff gleitet auf dem Rhein durch das wunderbare Mittelrheintal, vorbei an zahlreichen Burgen, malerischen Städtchen und steilen Weinbergen nach Mainz, das am späten Nachmittag
erreicht wird. Der Tag an Bord wird wie im Fluge vergehen! in Mainz erleben Sie einen Stadtrundgang mit Besuch des mächtigen Kaiserdomes St. Martin.

5. Tag: Mittwoch, 28.10.2020
Bereits in der Nacht hat die „Casanova“ ihren Liegeplatz verlassen und kommt während des Mittagessens in Heidelberg an, eine der schönsten und meistbesuchten Städte Deutschlands. Das harmonische Ensemble von Schloss, Altstadt und Fluss inmitten der Berge inspirierte bereits die Dichter und Maler der Romantik und fasziniert auch heute Besucher aus aller Welt. Überzeugen Sie sich am Nachmittag selbst bei einem geführten Stadtrundgang und Besuch der Burganlage mit tollen Blicken auf den Neckar vom einzigartigen Charme dieser Stadt! Die beeindruckende Heiliggeistkirche und die Peterskirche stehen natürlich auch auf dem Besichtigungsprogramm. Am Abend legt das Schiff wieder ab und fährt weiter neckaraufwärts bis nach Eberbach.

6. Tag: Donnerstag, 29.10.2020
Am Vormittag landschaftlich sehr schöne Kreuzfahrt auf dem Neckar. Gegen Mittag legt das Schiff in Bad Wimpfen an. Am Nachmittag fahren wir mit dem Bus den kurzen Weg hinauf in die Altstadt und unternehmen einen Rundgang durch dieses malerische
Städtchen mit mittelalterlichem Flair, vielen Fachwerkhäusern und der größten Kaiserpfalz nördlich der Alpen. Besuch der Stiftskirche St. Peter im Tal. Ablegen des Schiffes gegen 17.00 Uhr. Gegen 21.00 Uhr wird der Übernachtungshafen von Lauffen erreicht.

7. Tag: Freitag, 30.102020
Am Vormittag Busausflug zum Ludwigsburger Schloss, einem der größten deutschen Barockschlösser, das von seiner Anlage her mit Versailles vergleichbar ist. Nach einer Schlossbesichtigung Spaziergang durch das „Blühende Barock“, eine der ältesten und wohl schönsten Gartenschauen Deutschlands, die sich um das Residenzschloss herum erstreckt. Gegen Mittag kehren Sie nach Lauffen zurück und die „Casanova“ legt zur letzten Etappe ab. Genießen Sie den Nachmittag auf dem Sonnendeck oder im Panoramasalon! Gegen 21.00 Uhr wird Stuttgart erreicht.

8. Tag: Samstag, 31.102020
Ausschiffung nach dem Frühstück und individuelle Heimreise.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 75 Personen; siehe § 7 unserer Reisebedingungen

  • Flusskreuzfahrt lt. Programm in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord der Casanova mit Frühstücksbüffet, Mittag- und Abendessen. Tee, Kaffee mit Gebäck und Kuchen am
  • Nachmittag)
  • Fachlich qualifizierte Reiseleitung
  • Ausflugsprogramm laut Beschreibung inkl. aller Eintrittsgelder
  • Sämtliche Hafen- und Schleusengebühren
  • Trinkgeldpauschale für den örtlichen Busfahrer und Führer

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • An- und Abreise. Gern reservieren wir für Sie auf Wunsch ein Hotelzimmer für die Nacht vor oder nach der Reise. Auch Ihre individuelle An- bzw. Rückreise mit der Bahn können Sie bei uns buchen.
  • Fakultativer Ausflug
  • Trinkgelder an Bord (empfehlenswert sind € 7,- bis € 10,– pro Tag und Person)
  • Zusätzliche Getränke und persönliche Aufwendungen
  • Reiseversicherungen
  • Wir empfehlen dringend den Abschluss eines Versicherungspaketes (Angebote der MDT). Buchungswunsch bitte auf dem Anmeldeformular ankreuzen.

Angebote der MDT (PDF 280 KB)

Zusatzleistungen:

Aufpreis für fakultativen Ausflug Lauffen (Mindestteilnehmer: 30 Personen) 30,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Personalausweis oder Reisepass erforderlich!

Wichtige Hinweise

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich. Fahrplanänderungen des Schiffes bleiben vorbehalten. Wenn wegen Niedrig- oder Hochwasser eine Strecke nicht befahren werden kann, behält sich die Reederei das Recht vor, die Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern. Dies gilt auch bei etwaigen Schiffsdefekten.

Anmerkungen

Überschlägige Kompensationsberechnung
laut Atmosfair: 45,– pro Person.
Unsere Empfehlung für diese Flusskreuzfahrt:
€ 25,– pro Person.
Sie können jeden beliebigen Betrag unter www.atmosfair.de oder www.klima-kollekte.de spenden.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise
Hinweis zur freiwilligen Spende Klimaschutzprojekte

Download

Folgende Dokumente stehen hier zum Download für Sie bereit:
Reiseverlauf/-preise mit Kabinenplan der Studienkreuzfahrt ′Natur & Kultur an Saar, Mosel, Rhein und Neckar′ (PDF 724 KB)
Anmeldeformular mit aktuellen Reisebedingungen (PDF 428 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos