Zubuchertour: Auf alten Pilgerwegen nach Santiago de Compostela, mit Frau Brigitta Bohr

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

SPANIEN - SANTIAGO DE COMPOSTELA

Zubuchung bei einer Sondergruppe (z. B. Gemeinde)

Unter der Leitung von Frau Brigitta Bohr, Weingarten veranstaltet Biblische Reisen diese Pilgerreise nach Santiago de Compostela/Spanien bei der noch Plätze frei sind. Biblische Reisen übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist aber die Gruppenverantwortliche, Frau Bigitta Bohr, verantwortlich. Sollten Sie dazu Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit ihr in Verbindung. Die Kontaktdetails finden Sie weiter unten.

Vielen Dank!

Beratung und Anmeldung:

Frau
Brigitta Bohr
Schillerstr. 38
76356 Weingarten
Tel.: 07244 - 86 89
e278

Anmeldeschluss: 28.01.2020

Nicht zuletzt aufgrund des Buches und Filmes von Hape Kerkeling erlangte der jahrhundertealte Pilgerweg nach Santiago de Compostela wieder große Beliebtheit. Schon seit dem frühen 9. Jahrhundert pilgern Menschen auf dem „Weg der Sterne“ zum Grab des Apostels Jakobus im äußersten Westen Spaniens. Heute sind die Beweggründe oft profaner Natur. Die mittelalterlichen Pilger nach Santiago de Compostela verstanden sich als „Wanderer Gottes“. Deutliche Wegmarken, Kirchen und Hospize, kennzeichnen den „Camino“. Wer Mühe und Glück der Vorgänger auch nur erahnen will, muss selbst dann und wann die Wanderschuhe schnüren und einige Meilen weit den Boden unter seinen Sohlen spüren. Darum bieten wir diese Fahrt mit sorgfältig ausgesuchten, kleinen Wanderungen an, die natürlich ersatzweise auch mit dem Bus zurückgelegt werden können. Wir möchten Sie auf die Spur einer großen Erfahrung bringen.

Termine

Reisenr.Termine
ES0G001228.05.20 – 06.06.20

Auf einen Blick

Reiseverlauf

1. Tag: Donnerstag, 28.05.2020
"Wir sind dann mal weg"
Lufthansa-Flug am nach Bilbao. Auf dem Weg nach Pamplona Fotostopp an Frank O. Gehrys spektakulärem Guggenheim-Museum. Hotelbezug in Pamplona für zwei Nächte.

2. Tag: Freitag, 29.05.2020
Ausflug in die Pyrenäen
Pamplona: Gang durch den mittelalterlichen Stadtkern zur Kathedrale. Ausflug in die Pyrenäen zum Ibañeta-Pass, dem Ausgangspunkt des spanischen „Camino Navarro“. Fußmarsch von der Passhöhe hinab nach Roncesvalles und Besuch der Klosterkirche. Das Kloster San Salvador de Leyre ist eines der ältesten romanischen Bauwerke Nordspaniens mit dem Mausoleum der ersten Könige von Navarra.

3. Tag: Samstag, 30.05.2020
Brücken am Weg
In Puente la Reina, wo die beiden Routen vom Ibañeta- und Somport-Pass zusammentreffen, Gang durch den Ort und über die romanische Brücke, die den Rio Arga überspannt. Kleine Wanderung von Cirauqui bis zur Römerbrücke .Fahrt zur oktogonalen Grabkirche von Eunate. Fahrt nach Nájera: Kloster Santa Maria mit Kreuzgang und Grablege der späteren Könige von Navarra. Über den Ort des „Hühnermirakels“, Santo Domingo de la Calzada, und Villafranca in den Montes de Oca geht's weiter nach Burgos: Hotelbezug für zwei Nächte.

4. Tag: Sonntag, 31.05.2020
Glanzlichter der Gotik und Romanik
Burgos: Besichtigung der großartigen Kathedrale der Stadt, die im Mittelalter Hauptstadt der vereinigten Königreiche Kastilien und Leon war. Ausflug zu dem in der Nähe von Burgos gelegenen Kartäuserkloster Miraflores. Spaziergang auf dem Jakobusweg zur Königlichen Pilgerherberge.

5. Tag: Montag, 01.06.2020
Von Burgos nach León
Fahrt über Castrojeriz. Wanderung nach Hontanas . Weiterfahrt zum ehemaligen Pilgerrastplatz Frómista mit der romanischen Kirche San Martin. Mittagspause. Weiterfahrt nach Sahagún. Außenbesichtigung der romanischen Backsteinkirchen. Hotelbezug für eine Nacht in León, der ehemaligen Hauptstadt des Königreichs León

6. Tag: Dienstag, 02.06.2020
Sixtinische Kapelle der Romanik
Leon: Wir besichtigen die großartige Basilika San Isidoro mit dem Pantheon der Könige und die gotische Kathedrale. Am Nachmittag Fahrt vorbei am modernen Wallfahrtsheiligtum Virgen del Camino nach Hospital de Orbigo: Gang über die mittelalterliche, imposante Brücke mit ihren 20 Bögen. In Astorga bestaunen wir den Bischofspalast von Gaudi. Von Foncebadón. Aufstieg zum Cruz de Ferro. Hotelbezug in Ponferrada für eine Nacht.

7. Tag: Mittwoch, 03.06.2020
Über Berg und Tal
Durch das Nachtigallental Wanderung nach Villafranca del Bierzo. Dann Fahrt auf den Cebreiro-Pass mit seiner frühromanischen Kirche und den Pallozas (keltische Rundbauten). Über Samos und Sarria Fahrt nach Portomarin: Rundgang durch den Ort mit Besuch der Nikolaus- und Peterskirche. Schließlich kommen wir nach Santiago de Compostela: Besuch am Grab des Apostels Jakobus; Hotelbezug für drei Nächte.

8. Tag: Donnerstag, 04.06.2020
Die Stadt des Jakobus
Besichtigungen in Santiago de Compostela, das seit Jahrhunderten der berühmteste Pilgerort Europas ist: Kathedrale mit der prächtigen Puerta de las Platerias und dem gotischen Kreuzgang; Rundgang um die Kathedrale und durch die malerische Altstadt mit ihren Kirchen, Klöstern, Hospitälern und Gassen; Möglichkeit zur Teilnahme am Pilgergottesdienst in der Kathedrale.

9. Tag: Freitag, 05.06.2020
Das "Ende der Welt"
Ausflug nach Padrón, wo nach der Überlieferung die Gebeine des Jakobus angelandet sind. Weiter über Muros an die galicische Atlantikküste zum Cabo Finisterre, dem "Ende der Welt". Rückkehr nach Santiago de Compostela

10. Tag: Samstag, 06.06.2020
Abschied und Heimreise
Rückflug nach Deutschland.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 21 Personen; siehe § 7 unserer Reisebedingungen

  • Reisepreis (pro Person): € 1.715,- jeweils bei Unterbringung im Doppelzimmer. Auskunft zur Buchungssituation erteilt Ihnen Ihr Gruppenverantwortlicher. Alle Zahlungen sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gegen Veranstalterinsolvenz abgesichert. Den Sicherungsschein von tourVers bewahrt Ihr/e Gruppenverantwortliche/r treuhänderisch für die Gesamtgruppe auf.
  • Linienflug mit Lufthansa von Frankfurt/M. nach Bilbao und zurück von Santiago de Compostela.
  • Nichtkolpingmitglieder zahlen einen Aufpreis von € 10,00.
  • Unterbringung in Hotels im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche, WC Halbpension beginnen mit dem Abendessen am Ankunftstag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag
  • 10-tägige Rundreise im moderenen Reisebus laut Programm
  • Deutschsprachige und landeskundige Reiseleitung
  • Führung: Frau Gertrud Herbers
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • Kopfhörer (Quietvox)
  • alle Flughafen- und Sicherheitsgebühren

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise zum/vom Flughafen in Deutschland. Wir empfehlen die Anreise mit der Deutschen Bahn.
  • Trinkgelder für das Hotelpersonal, die örtliche Reiseleitung und den Busfahrer (45,00 € pro Person)
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Getränke während der Mahlzeiten, zusätzliche Mahlzeiten
  • Reiserücktrittskostenversicherung Zur Ergänzung Ihrer individuellen Absicherung raten wir Ihnen dringend zum Abschluss einer Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung, die auch Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit deckt. Wir empfehlen die Angebote der MDT.

Preisbeispiele für Rückfahrkarten nach Frankfurt/M., München und Stuttgart (PDK 51 KB)
Angebote der MDT (PDF 179 KB)

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 395,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass! Bei anderen Nationalitäten teilen wir Ihnen vor Buchungsannahme die für Sie gültigen Einreisebestimmungen mit. Bitte beachten Sie dazu auch Ziffer 12 unserer Reisebedingungen.

Wichtige Hinweise

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass die angebotene Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist.

AGBs und Anmeldung

Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen. Beachten Sie dort bitte auch die Zusatzbedingungen für Reisen geschlossener Gruppen (Punkt 12).
Unser Anmeldeformular ist als druckfähige Version verfügbar. Senden Sie es bitte per Post an die unten genannte Adresse
AGBS inkl. Zusatzbedingungen
Anmeldeformular (PDF 792 KB)

Download

Hier können Sie das Programm dieser Spanien-Reise herunterladen
Spanien mit kleinen Wanderungen ′Auf alten Pilgerwegen nach Santiago de Compostela′ (PDF 469 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos