Zubuchertour: Im Herzen Spaniens; mit Herrn Diakon Koczy, Herford

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

SPANIEN - KASTILIEN - MADRID

Zubuchung bei einer Sondergruppe (z. B. Gemeinde)

Unter der Leitung von Herrn Diakon Adrian Koczy, Herford veranstaltet Biblische Reisen diese Reise nach Kastilien/Spanien bei der noch Plätze frei sind. Biblische Reisen übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist aber der Gruppenverantwortliche, Herr Diakon Adrian Koczy, verantwortlich. Sollten Sie dazu Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit ihr in Verbindung. Die Kontaktdetails finden Sie weiter unten.

Vielen Dank!

Beratung und Anmeldung:

Diakon
Adrian Koczy
Langenbergstr. 9
32049 Herford
Tel.: 05222 - 13860
e473

Römer und Westgoten haben ebenso wie Juden und Araber ihre Spuren in Zentralspanien hinterlassen. In Architektur und Kunst, Literatur und Lebensgewohnheiten überdauerten sie die Zeiten der Reconquista. Hier, im Kernland Spaniens, gründeten die vor den Mauren nach Norden zurückgewichenen Christen Trutzburgen - „Castillos“. Nach der Rückeroberung durch die christlichen Könige wurde Kastilien zum Zentrum des Reiches, in dem „die Sonne nicht unterging”. Trotz Inquisition waren die Siglos de Oro, die goldenen Jahrhunderte, auch eine Zeit geistiger Blüte: Die Mystikerin Teresa von Avila prägte die Epoche nicht weniger als der Machtmensch Philipp II. - und wie Cervantes, Velázquez und Zurbarán wirkten sie weit über Spanien hinaus.

Termine

Reisenr.Termine
ES0G000401.06.20 – 07.06.20

Auf einen Blick

Reiseverlauf

1. Tag: Montag, 01.06.2020
Linienflug von Düsseldorf nach Madrid, der Metropole Spaniens: orientierende Stadtrundfahrt und Gang durch „das Madrid der Habsburger” mit Palacio Real (Außenbesichtigung), Neuer Kathedrale, Plaza de la Villa, Plaza Mayor und Puerta del Sol. Anschließend Fahrt nach Toledo, der einstigen Hauptstadt der Westgoten: Hotelbezug für zwei Nächte.

2. Tag: Dienstag, 02.06.2020
Toledo präsentiert auf engstem Raum die Grundlagen zentralspanischer Kulturgeschichte: Altstadtrundgang mit Besichtigung der gotischen Kathedrale mit ihrer prachtvollen Ausstattung, der einzigen in Zentralspanien erhalten gebliebenen Synagogen, Santa Maria la Blanca und El Tránsito mit dem Museum der sephardischen Kultur, des kleinen Moscheebaus in der Tornerias-Gasse, der Kirche San Juan de los Reyes und der Kapelle von Santo Tomé mit einem der Hauptwerke des Malers El Greco.

3. Tag: Mittwoch, 03.06.2020
Fahrt nach Avila, der Stadt, „in der Steine und Heilige gedeihen”, Geburtsort der großen spanischen Kirchenlehrerin, Teresa von Avila: Besichtigung der Kathedrale, der Basilika von San Vicente und des Geburtshauses der heiligen Teresa, heute Kloster der Unbeschuhten Karmeliten; Besuch des Klosters Encarnación, in das Teresa eintrat; Fahrt zum Dominikanerkloster Sto.Tomas. Hotelbezug für drei Nächte.

4. Tag: Donnerstag, 04.06.2020
Ausflug nach Salamanca, dem „kleinen Rom Spaniens”, wegen des hellen Sandsteins auch die „Goldene Stadt” genannt: Römerbrücke und Universität, eine der ältesten Europas, wo zahlreiche Geistesgrößen Spaniens ausgebildet wurden. Die beiden Kathedralen geben einen Eindruck von früher und später Gotik in Spanien. Halt auf der Plaza Mayor, die als schönste des Landes gilt. Rückfahrt nach Avila über Alba de Tormes, Sterbeort und Begräbnisstätte der hl. Teresa.

5. Tag: Freitag, 05.06.2020
Ausflug nach Segovia, wo Isabella die Katholische zur Königin gekrönt wurde und sich die Comuneros gegen Karl V. erhoben: Besichtigung des imposanten römischen Aquädukts, des am Ende der Oberstadt aufragenden Alcázar, der spätgotischen und inmitten des einstigen Judenviertels errichteten Kathedrale, der Kirche San Justo y Pastor mit romanischen Fresken sowie der ungewöhnlichen, von den Tempelrittern außerhalb der Stadt erbauten Kirche Veracruz. Im Karmeliter-Kloster befindet sich die Grablege des Mystikers Johannes vom Kreuz.

6. Tag: Samstag, 06.06.2020
Fahrt zum Kloster-Palast El Escorial, Symbol für Macht und gegenreformatorische Strenge Philipps II.: Besichtigung der Anlage mit wertvoller Bibliothek und Pantheon der spanischen Könige seit Karl V. Anschließend Fahrt nach Madrid: Besuch des Prado, einer der wichtigsten Gemäldesammlungen der Welt. Führung zu den Werken der alten spanischen und deutschen Meister, Hieronymus Bosch, El Greco, Murillo, Tizian, Velázquez und Goya; Hotelbezug für eine Nacht.

7. Tag: Sonntag, 07.06.2020
Der Vormittag steht zur freien Verfügung. Mittags Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Düsseldorf.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 30 Personen; siehe § 7 unserer Reisebedingungen

  • Reisepreis (pro Person): € 1.235,- jeweils bei Unterbringung im Doppelzimmer. Auskunft zur Buchungssituation erteilt Ihnen Ihr Gruppenverantwortlicher. Alle Zahlungen sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gegen Veranstalterinsolvenz abgesichert. Den Sicherungsschein von tourVers bewahrt Ihr/e Gruppenverantwortliche/r treuhänderisch für die Gesamtgruppe auf.
  • Linienflug mit IBERIA von Düsseldorf nach Madrid und zurück.
  • Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück.
  • Unterbringung in Hotels im der guten Mittelklasse im Doppelzimmer mit Bad oder Dusche, WC
  • Halbpension beginnen mit dem Abendessen am Anreisetag und endend mit dem Frühstück am Abreisetag
  • 7-tägige Rundreise im modernen Reisebus laut Programm
  • Deutschsprachige und landeskundige Reiseleitung
  • örtliche Stadtführer
  • Kopfhörer (Quietvox)
  • Eintrittsgelder lt. Programm
  • alle Flughafen- und Sicherheitsgebühren

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • Anreise zum/vom Flughafen in Deutschland. Wir empfehlen die Anreise mit der Deutschen Bahn.
  • Trinkgelder für das Hotelpersonal, die örtliche Reiseleitung und den Busfahrer (40,00 € pro Person)
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Getränke während der Mahlzeiten, zusätzliche Mahlzeiten
  • Reiserücktrittskostenversicherung Zur Ergänzung Ihrer individuellen Absicherung raten wir Ihnen dringend zum Abschluss einer Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung, die auch Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit deckt. Wir empfehlen die Angebote der MDT.

Preisbeispiele für Rückfahrkarten nach Frankfurt/M., München und Stuttgart (PDK 108 KB)
Angebote der MDT (PDF 179 KB)

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 290,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsbürger benötigen einen Personalausweis oder Reisepass! Bei anderen Nationalitäten teilen wir Ihnen vor Buchungsannahme die für Sie gültigen Einreisebestimmungen mit. Bitte beachten Sie dazu auch Ziffer 12 unserer Reisebedingungen.

Wichtige Hinweise

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich.

Einreise- und Gesundheitsbestimmungen

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen weisen wir darauf hin, dass die angebotene Reise im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet ist.

AGBs und Anmeldung

Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen. Beachten Sie dort bitte auch die Zusatzbedingungen für Reisen geschlossener Gruppen (Punkt 12).
Unser Anmeldeformular ist als druckfähige Version verfügbar. Senden Sie es bitte per Post an die unten genannte Adresse
AGBS inkl. Zusatzbedingungen
Anmeldeformular (PDF 792 KB)

Download

Hier können Sie das Programm dieser Spanien-Reise herunterladen
Spanien ′Kastilien-Madrid′ (PDF 628 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos