Zubuchertour: Metropolen Russlands: Flugreise nach Moskau und St. Petersburg mit Jutta Speer, Berlin

Termine    Auf einen Blick    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos

Russland

Zubuchung bei einer Sondergruppe (z. B. Gemeinde)

Unter der Leitung von Frau Jutta Speer, Berlin, veranstaltet Christophorus-Reisedienst, eine Marke der Biblischen Reisen GmbH, diese Studienreise nach Russland, bei der noch Plätze frei sind. Christophorus-Reisedienst, eine Marke der Biblischen Reisen GmbH übernimmt bei dieser Reise die Organisation des logistischen Bereichs. Für die inhaltliche Gestaltung der Reise ist die Gruppenverantwortliche, Frau Jutta Speer, verantwortlich. Sollten Sie Fragen dazu haben, setzen Sie sich bitte mit ihr in Verbindung. Die Kontaktdetails finden Sie weiter unten.

Weitere Informationen bitte an:

Frau
Jutta Speer
Rappoltsweilerstr. 3
14169 Berlin
Tel.: 030 - 85 38 943
E-Mail: e130

Anmeldung:

Christophorus-Reisedienst,
eine Marke der Biblischen Reisen GmbH
Zeppelinstr. 5 b
48147 Münster
Tel.: 0251 - 23 70 111
E-Mail: e426

Vor über tausend Jahren kam das östliche Christentum aus Byzanz nach Russland. Es entwickelte sich eine eigenständige Kultur, die vor allem ab dem 18. Jh. von westlichen Einflüssen berührt wurde. Unsere Reise führt zu den Glanzpunkten der altrussischen Kultur in Moskau und St. Petersburg. Die beiden Rivalinnen, Moskau, um die prachtvolle Kremlfestung herum angelegt, und St. Petersburg, von Peter dem Großen dem Meer und den Sümpfen als „Fenster zum Westen“ abgetrotzt, beflügelten sich gegenseitig in Kunst und Musik. Heute gehört St. Petersburg, das „Venedig des Nordens“, mit seinen groß angelegten Architekturkompositionen sowie einem unermesslichen Reichtum an Kunstschätzen zu den schönsten Städten der Welt. Moskau, weltberühmt für den Kreml und den Roten Platz, für Kirchen, Kathedralen und Museen, begeistert mit einem riesigen kulturellen Angebot und gibt Einblicke in eine traditionsreiche Geschichte. Spannend beide Städte mit ihren Eigenarten zu entdecken und vor Ort zu erleben.

Termine

Reisenr.Termine
RU9R001220.04.19 – 29.04.19

Ihre Anfragen bearbeitet...

Herrn Alexander Ott (Tel. 0251 2370115)

Herrn Alexander Ott
(Tel. 0251 2370115)

Um eine E-Mail zu senden, klicken Sie bitte auf das Bild.

Auf einen Blick

Reiseverlauf

1. Tag: Samstag, 20.04.2019
Flug von Berlin via Frankfurt nach Moskau. Ankunft der Gruppe am Flughafen in Moskau und Treffen mit der Reiseleitung. Transfer zum Hotel, Zimmerbelegung für vier Nächte.
Abendessen im Hotel.

2. Tag: Sonntag, 21.04.2019
Frühstück. Ganztägige Stadtrundfahrt durch die russische Hauptstadt. Besichtigung u.a. des Roten Platzes mit der von Iwan dem Schrecklichen aus Anlass seines Sieges über die Tataren errichtete Basilius-Kathedrale und des Kremls mit einer Kathedrale. Die Dreifaltigkeitskirche in Nikitniki zählt mit ihrem Zeltdach, mehreren kleinen Türmchen und einer reichen Innenausstattung mit wundervollen Fresken zu den schönsten russischen Sakralbauten des 17. Jahrhundert und das Neu-Jungfrauenkloster an der Peripherie des alten Moskau gehört zu den besterhaltenen Wehrklöstern des Landes. Besuch des Prominentenfriedhofs innerhalb der Klosteranlage. Von den Sperlingsbergen genießen Sie einen Panoramablick auf die Stadt.
Abendessen im Hotel.

3. Tag: Montag, 22.04.2019
Frühstück. Ausflug nach Sergiew Possad (Sagorsk), eines der wichtigsten Zentren der russisch-orthodoxen Kirche. Die in der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes verzeichnete Klosteranlage spielte eine wichtige Rolle in der russischen Geschichte und beherbergt heute ein Priesterseminar und eine geistliche Akademie. Rückfahrt nach Moskau. Besichtigung der Christi-Erlöserkathedrale, derer Kuppeln das Bild der Innenstadt dominieren. Abgerundet wird das Tagesprogramm durch eine Fahrt mit der moskauer Untergrundbahn Metro und Besichtigung einiger der schönsten Stationen.
Abendessen im Hotel.

4. Tag: Dienstag, 23.04.2019
Nach dem Frühstück Ausflug nach Kolomenskoje, einst eine beliebte Sommerresidenz der Schönen, Reichen und Vornehmen. Von der alten Glanzzeit zeugen kunstvolle Holzkonstruktionen. Besichtigung der Christi-Himmelfahrt-Kirche. Rückfahrt nach Moskau. Mittagspause und Spaziergang auf dem Arbat, einer beliebten Flanier-Meile Moskaus. Anschließend Besuch des Wohnhauses von Lew Tolstoi, einem typischen Beispiel eines aristokratischen Moskauer Holzhauses, und der kleinen Nikolaj-Kirche im bunten Moskauer Stil des 17. Jhs.
Abendessen im Hotel.

5. Tag: Mittwoch, 24.04.2019
Frühstück. Besuch des Museums des russischen Impressionismus. Anschließend Verabschiedung von Moskau und Fahrt mit dem Tageszug „Sapsan“ nach St. Petersburg, dem „Venedig des Nordens“. Nach der Ankunft Begrüßung durch die Reiseleitung am Bahnhof und Transfer zum Hotel. Zimmerbelegung für fünf Nächte.
Abendessen im Hotel.

6. Tag: Donnerstag, 25.04.2019
Frühstück. Ganztägige Stadtrundfahrt durch St. Petersburg mit Besichtigung des Newsky Prospekts, der Isaak-Kathedrale und der Peter-Paul-Festung mit der Peter-Paul-Kathedrale. Außerdem sehen Sie die Kasaner Kathedrale, die evangelisch-lutherische, katholische und armenische Kirchen, sowie das Singer-Haus und das Jelissejew-Haus.
Abendessen im Hotel

7. Tag: Freitag, 26.04.2019
Frühstück. Besichtigung des weltberühmten Eremitage-Museums mit seinen Kunstsammlungen von der Antike bis zur Moderne. Anschließend Besuch des Newsky-Klosters mit dem Prominentenfriedhof. Freizeit.
Abendessen im Hotel.

8. Tag: Samstag, 27.04.2019
Frühstück. Ausflug nach Pushkin (Zarskoje Selo) und Besichtigung des Katharinenpalastes mit dem berühmten Bernsteinzimmer. In Pawlowsk steht ein Spaziergang durch die Parkanlagen und eine Begegnung mit einem orthodoxen Pfarrer auf dem Programm.
Abendessen im Hotel.

9. Tag: Sonntag, 28.04.2019
Nach dem Frühstück halbtägiger Ausflug nach Peterhof, der ehemaligen Sommerresidenz Peter des Großen. Besichtigung der Parkanlagen. Rückfahrt nach St. Petersburg und Besichtigung des Jusupow-Palastes an der Mojka: prunkvolle Repräsentationsräume, Privattheater - die kleine Kopie des kaiserlichen Marien-Theaters, und die Räume, in denen der angebliche Wunderheiler Rasputin umgebracht wurde. Abendessen im Hotel.

10. Tag: Montag, 29.04.2019
Frühstück. Besuch des Russischen Museums, in dem eine der umfassendsten Sammlungen russischer Kunst beherbergt wird.
Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Lufthansa via München nach Berlin.

Leistungen

Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen; siehe § 7 unserer Reisebedingungen

  • Reisepreis (pro Person) € 1.870,- bei Unterbringung im Doppelzimmer.
  • Auskunft zur Buchungssituation erteilt Ihnen Ihr Gruppenverantwortlicher. Alle Zahlungen sind gemäß den gesetzlichen Bestimmungen gegen Veranstalterinsolvenz abgesichert. Den Sicherungsschein von tourVers bewahrt Ihr/e Gruppenverantwortliche/r treuhänderisch für die Gesamtgruppe auf.
  • Flug mit Lufthansa in der Economyklasse von Berlin nach Moskau und zurück von St. Petersburg via München nach Berlin
  • Transfers vom Flughafen zum Hotel und zurück
  • Doppelzimmer in 4**** Hotels
  • Halbpension (Frühstück und Abendessen)
  • 10-tägige Reise inklusive aller Führungen, Transferdienste
  • örtlichen deutschsprachigen Reiseleiter
  • alle Eintrittsgelder laut Programm
  • Fahrt mit dem Schnellzug "Sapsan" von Moskau nach St. Petersburg
  • alle Flughafen-/Sicherheitsgebühren
  • Reiseunterlagen
  • Informationsmaterial

Im Preis nicht enthaltene Leistungen

  • Kosten für die Besorgung des Visums und Trinkgeldpauschale für die Reiseleiter und Busfahrer (150,00 €)
  • An- und Rückreise zum/vom Flughafen Frankfurt/M. Gerne buchen wir für Sie unsere äußerst preisgünstigen RIT-Bahnfahrtkarten, die nur in Verbindung mit einer Pauschalreise buchbar sind
  • Ausgaben persönlicher Art
  • Getränke während der Mahlzeiten, zusätzliche Mahlzeiten
  • Zur Ergänzung Ihrer individuellen Absicherung raten wir Ihnen dringend zum Abschluss einer Reiserücktrittskosten-/Reiseabbruchversicherung sowie einer Reisekrankenversicherung, die auch Rückführungskosten bei Unfall oder Krankheit deckt. Wir empfehlen die Angebote der MDT.

RIT-Bahnfahrkarten (PDF 160 KB)
Angebote der MDT (PDF 180 KB)

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag 390,-

Zusatzinfos

Einreisebestimmungen

Für die Einreise nach Russland benötigen Sie einen nach Reiseende noch mindestens 6 Monate gültigen Reisepass der Bundesrepublik Deutschland sowie ein Visum. Die Kosten für die Visumbeschaffung sind im Reisepreis nicht enthalten. Zur Visa-Einholung wird das Original des Reisepasses benötigt. Das Visum wird vom russischen Konsulat in den Pass eingeklebt.

Darüber hinaus ist für die Einreise ein Nachweis einer für Russland gültigen Auslands-Krankenversicherung zwingend erforderlich!

Wichtige Hinweise

Programmänderungen aus technischen Gründen möglich.

Abfahrtszeiten und -orte

Voraussichtliche Flugzeiten (alle Zeiten sind Ortszeiten, Zeitenänderungen vorbehalten):
20.04.2019: Berlin Tegel ab 10.15 Uhr - Frankfurt/M. an 11.25 Uhr / Frankfurt/M. ab 12.55 Uhr - Moskau an 17.05 Uhr
29.04.2019: St. Petersburg ab 16.35 Uhr - München an 18.20 Uhr / München ab 19.00 Uhr - Berlin Tegel an 20.05 Uhr

AGBs und Anmeldung

Für alle Reisen gelten unsere aktuellen Reisebedingungen. Beachten Sie dort bitte auch die Zusatzbedingungen für Reisen geschlossener Gruppen (Punkt 14).
Unser Anmeldeformular ist als druckfähige Version verfügbar. Senden Sie es bitte per Post an die unten genannte Adresse.
AGBs- und Anmeldeformular zur Reise RU9R0012 (PDF 923 KB)

Programmänderungen vorbehalten

Download

Hier können Sie das Programm dieser Reise nach Russland herunterladen.
Metropolen Russlands - Moskau und St. Petersburg (PDF 204 KB)


Termine    Reiseverlauf    Leistungen    Zusatzinfos