Zypern - Insel der Götter

ZYPERN

Reisevorschlag für Ihre Gruppe

„Vom Heiligen Geist ausgesandt, zogen sie nach Seleuzia hinab und segelten nach Zypern" (Apg 13,4). So beginnen Paulus, Barnabas und Johannes Markus ihre gemeinsame Missionsreise.

Den Umfang Ihres Besichtigungsprogrammes bestimmen Sie selbst – zwei Tage stehen zur freien Verfügung zum Entspannen oder Sie buchen die fakultativen Ausflüge dazu. Zypern hat neben dem angenehmen Klima eine reiche Kultur und bietet eine wunderschöne Natur – und ist nicht zuletzt eine sehr sichere Destination, deren Hauptattraktionen wegen der guten Infrastruktur gut von einem Standort aus erreicht werden können. Passen Sie aber bitte auf, wenn Sie die Straße überqueren… Hier herrscht Linksverkehr – ein Überbleibsel der Briten!

Höhepunkte:
- Byzantinische Kirchen im Troodosgebirge mit einzigartigen Fresken
- UNESCO-Weltkulturerbe in Paphos (Königsgräber) und Choirokoitia (steinzeitliche Stätte)

Preisindikatoren für Gruppen ab 25 Personen:

Reisezeitraum: November 2017 bis März 2018
3*-Hotel, Limassol, Zimmer mit Meerblick, ab € 870,-
Hotel Miramare Beach****, Nähe Limassol, Zimmer mit seitl. Meerblick, ab € 980,-


Reisezeitraum: April bis Ende Oktober 2018
3*-Hotel, Limassol, ab € 890,-
Hotel Miramare Beach****, Limassol, ab € 1.100,-

Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Reiseangebot nach Ihren Wünschen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Bergmann gerne zur Verfügung.

Frau
Sylvia Bergmann
Tel: 0711 - 619 25 54
e154

Hier können Sie das Programm dieser Zypern-Reise als pdf-Datei herunterladen (368 KB)

Reiseverlauf

1. Tag
Linienflug nach Larnaka oder Paphos im Südosten der Insel Zypern. Anschließend Fahrt zum Hotel und Bezug für sieben Nächte.

2. Tag
Fahrt nach Choirokoitia. Diese archäologische Stätte gehört zu den bedeutendsten vorgeschichtlichen Siedlungen im östlichen Mittelmeerraum; 9000 Jahre – älteste Siedlung der Insel. Weiter zu einer Ziegenfarm in der Umgebung. Die Bäuerin stellt dort noch selbst den berühmten zypriotischen Halloumi-Käse aus Schaf- und Ziegenmilch her. Fahrt nach Larnaka; Besichtigung der Kirche des Hl. Lazarus.

3. Tag
Fahrt über Petra tou Romiou, dem sagenhaften Geburtsort der Aphrodite, nach Jeroskipos: Fünfkuppelkirche aus dem 10. Jh. mit ihren wunderschönen Fresken. Paphos, wo Paulus vor dem römischen Statthalter stand (Apg 13,6-13): "Königsgräber" und großartige Mosaik-Fußböden mit mythologischen Szenen; "Paulussäule". Kloster Agios Neophytos und die Einsiedelei des Heiligen, die direkt neben dem Kloster liegt und bedeutende Fresken aus dem 12. Jh. aufweist.

4. Tag
Freizeit oder Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug

5. Tag
Fahrt in die letzte geteilte Hauptstadt, nach Nikosia (Lefkosia): venezianische Befestigungsanlagen; Besuch in der Johanneskirche, der Kirche des Erzbischofs und im Byzantinischen Museum mit einzigartigen Ikonen. Zu Fuß in den Nordteil der Stadt: Besichtigung der gotischen Sophienkirche, die in eine Moschee umgewandelt wurde. Weiterfahrt an die Nordküste zur Abtei Bellapais. Besichtigung der Klosterkirche und des Kreuzganges.

6. Tag
Troodos: Besichtigung der vollständig ausgemalten einschiffigen Kuppelkirche Panajia tou Arakou in Lagoudera. Panajia Phorviotissa nahe Asinou mit ihren bedeutenden Fresken des 12. Jahrhunderts. Kakopetria: Rundgang im schönen Ortskern dieses Dorfes; Besichtigung der aus dem 11. Jahrhundert stammenden Kreuzkuppelkirche Ajios Nikolaos tis Stegis.

7. Tag
Freizeit oder Möglichkeit zu einem fakultativen Ausflug

8. Tag: Heimreise
Fahrt zum Flughafen von Larnaka und Rückflug zum gebuchten Flughafen.

Im Reisepreis enthalten (Auszug):
- Linienflüge nach Larnaka
- Standortreise incl. Flughafentransfers und Tagesausflügen incl. aller Eintritte
- qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung
- Doppelzimmer mit Halbpension (Frühstück, Abendessen)
- 1 Freiplatz im EZ ab 15 Teilnehmern

Mögliche fakultative Ausflüge (Tag 4 + 7):

A)
Ganztägiger Ausflug in den Nordteil der Insel. Salamis: Barnabas-Kloster mit dem Grab des Apostels, Famagusta. Preisindikator: € 65,–

B)
Mittelalterliche Burg Kolossi, griechisch-römischen Ruinenstadt Kourion, Heiligtum Apollo Hylates, Omodos, Weindorf im Troodos, Mittagessen in einer Taverne, Spaziergang durch die malerischen Gassen, Besichtigung des Klosters und eines Bauernhaus-Museums, im Weindorf Koilani wird ein kleiner Weinbetrieb besucht. Preisindikator: € 85,–

C) Ein geruhsamer Tag in der NaturAkamas-Halbinsel: Kleine Bootstour, die zur Fontana Amorosa führt, wo dann das Boot wieder verlassen wird. Leichte Küstenwanderung (ca. 2,5 Std.) zurück zum Bad der Aphrodite. Preisindikator: € 60,–

Alle Preise beziehen sich auf Gruppen ab 25 Personen.