Griechenland - Antike, Paulus und Orthodoxie (9 Tage)

GRIECHENLAND

Reisevorschlag für Ihre Gruppe

Erleben Sie auf dieser Reise die Höhepunkte des alten und neuen Hellas! Erspüren Sie den Charme der Landschaften Griechenlands, deren Zauber sich niemand entziehen kann! Sie besuchen bedeutende Wirkorte des Apostels Paulus, großartige Stätten der griechischen Antike und wichtige Stätten der Orthodoxie. Unter fachkundiger Anleitung tauchen Sie ein in die Zeit des Apostels, erfahren von antiken Göttern und Helden und erleben die pulsierenden Metropolen Thessaloniki und Athen.

Preisindikatoren für Gruppen ab 25 Personen (jeweils pro Person im Doppelzimmer): ab € 1.495,-

Gerne erstellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Reiseangebot nach Ihren Wünschen.
Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Nicola Stolz gerne zur Verfügung.

Frau Nicola Stolz
Tel: 0711 - 619 25 22
e484

Auf einen Blick

  • Die bedeutendsten Wirkorte des Apostels Paulus in Griechenland
  • Herausragende Stätten der griechischen Antike
  • Einführung in Kunst und Theologie der Orthodoxie
  • Besuch eines orthodoxen Frauenklosters

Reiseverlauf

1. Tag: Willkommen in Hellas
Linienflug nach Thessaloniki, dessen christliche Gemeinde auf Paulus zurückgeht (1 Thess; Apg 17,1-9): Je nach Ankunftszeit Panoramablick von der Zitadelle und erste Besichtigungen; Hotelbezug für zwei Nächte.

2. Tag: Anfänge des Christentums in Europa
Fortsetzung der Besichtigungen in Thessaloniki: Vlatadon-Kloster, Kirche Osios David, Basilika Agios Dimitrios. Anschließend Fahrt zum Löwendenkmal von Amphipolis (Apg 17,1) und über Kavalla, dem antiken Neapolis (Apg 16,11), nach Philippi, Heimat der ersten christlichen Gemeinde Europas (Phil; Apg 16,12-40). Rückfahrt nach Thessaloniki (350 km).

3. Tag: Unter dem Stern Makedoniens
In Veria (Beröa, Apg 17,10-15; 20,4) Besuch einer der Kirchen sowie des ehem. jüdischen Viertels. Nahebei liegt Vergina, erste Hauptstadt des makedonischen Reiches und Begräbnisort seiner Könige. Im orth. Frauenklosters Ephraim Gespräch mit einer deutschspr. Nonne (inkl. Mittagessen). Hotelbezug in Kalambaka für eine Nacht. (ca. 330 km)

4. Tag: Klöster zwischen Himmel und Erde
Der Besuch zweier Kirchen der „im Himmel schwebenden“ Meteora-Klöster gibt Einblick in die Glaubenswelt der griechischen Orthodoxie. Hotelbezug für zwei Nächte in Arachova. (ca. 245 km)

5. Tag: Im Lichte Apolls – Im Glanz von Byzanz
In Delphi sehen wir das Heiligtum des Apollon, das Museum mit dem großartigen „Wagenlenker", und den Bezirk der Athena Pronaia mit der berühmten Tholos (Rundbau). Die Klosterkirche Osios Lukas, ist das bedeutendste griechische Beispiel für die byzantinische Bau- und Mosaikkunst des 11. Jh. Die Gedenkstätte Distomo erinnert an die tragischen Ereignisse vom 10.06.1944. (ca. 70 km)

6. Tag: Mit Paulus nach Korinth
Fahrt nach Orchomenós (Kirche) und weiter auf die Peloponnes. In Alt-Korinth, eine der wichtigsten Wirkungsstätte des Paulus (Apg 18,1ff., Korintherbriefe), stand er vor dem römischen Prokonsul Gallio. In Kechriés, dem Kenchreä des NT (Röm 16,1; Apg 18,18), wo die Paulus-Mitarbeiterin Phoebe gewirkt hat, sehen wir Reste des antiken Hafens. Hotelbezug in Istmia für zwei Nächte. (ca. 210 km)

7. Tag: Stätte des Unheils - Heilort für Leib und Seele
In Mykene, Schauplatz der Atriden-Tragödie, Besuch der Ausgrabungen. Halt in Nafplio, die schönste Stadt Griechenlands. Das Asklepios-Heiligtum von Epidauros war der berühmteste Kur- und Wallfahrtsort der Antike und beherbergt das besterhaltene Theater aus griechischer Zeit. (ca. 190 km)

8. Tag: Zentrum antiker Kultur
Fahrt nach Athen: Akropolis mit grandiosem Tempelbezirk; das Akropolis-Museum fasziniert durch seine Architektur und Exponate gleichermaßen; Gang zum Areopag-Felsen, der traditionellen Predigtstätte des Paulus (Apg 17,22-31), über die Agorá und zum Hephaistos-Tempel (Theseion); Panoramablick vom Philopappos-Hügel; Hotelbezug für eine Nacht. (ca. 100 km)

9. Tag: Abschied von Hellas
Fahrt zum Poseidontempel am Kap Sounion mit einmaligem Blick auf das Ägäische Meer. Rückflug von Athen und nach Deutschland. (ca. 120 km)

Im Reisepreis enthalten (Auszug):

- Linienflug mit Lufthansa ab Deutschland nach Thessaloniki und zurück von Athen
- Doppelzimmer mit Halbpension in Hotels der ortlichen 3-4*-Kategorie
- 9-tägige Rundreise inkl. aller Eintritte lt. Programm
- Mittagessen am Kloster am 3. Tag
- Qualifizierte, deutschprachige Reiseleitung
- Freiplatz im Einzelzimmer